Zausels Hundetagebuch – Neue Hundefrisur

Schnipp, Schnapp, der Filz muss ab

Hallo liebe Leute, sicher habt ihr es letzte Woche mitbekommen, dass ich ganz plötzlich und unvorhersehbar, aber trotzdem „Gott sei Dank“, im Tierheim gelandet bin. Bis auf die Knochen abgemagert, total bis zur Bewegungsunfähigkeit verfilzt, verzeckt und verwurmt, fast blind, völlig taub und komplett zahnlos. Ich dachte schon, meine letzten Tagen seien angebrochen, denn schließlich bin ich ja nicht mehr wirklich jung und knackig. Aaaaaber ich bin zäh!

Der Filz musste ab

Ja, sie haben mich beim Tierarzt tatsächlich geschoren, meine vielen Zecken-Wunden versorgt, haben meine Infektionen, die ich durch diese Ungeziefer davon getragen habe, behandelt. Mir ging es so richtig schlecht, ich wollte einfach nicht mehr …! Bin ja in meinem Alter nicht mehr der Jüngste. Trotzdem war da ein Funken, der mich am Leben hielt.

Und so durfte ich doch glatt letzten Montag in eine neue Familie einziehen.

Ok, ich bin hier leider nicht der „Prinz“, weil es andere Hunde gibt. Aaaaber ich bin trotzdem der „Hahn im Korb“, schon allein, weil mein Gesundheitszustand die unbedingte Aufmerksamkeit meines neuen Menschen einfordert. Beziehungsweise weil ich, Zausel, sie auch einfordere. Schließlich geht´s mir ja auch nicht gut … Ich bekomme nun fünf kleine Mahlzeiten am Tag (ist doch nicht schlecht, oder?), Futter vom Feinsten (gebührt mir nun schließlich und endlich auch), meine Augen und Ohren werden medizinisch versorgt (ist ja das mindeste) und alleine sein vertrage ich so ganz und gar nicht. Da werde ich ganz schön sauer. Haha, und es wirkt … Naja nicht immer, aber immer öfter! So nun genug, bis demnächst! Ich muss nun schlafen gehen, ich soll/muss ja gesund werden! Gibt ja hoffentlich noch was zu erleben!

Ich meld mich! Euer Zausel

Zum Tagebuch

Das könnte Euch auch interessieren

  • floffi-friseurbesuch-tisch-wiese Zausels Hundetagebuch - Neue Hundefrisur

Floffis Hundetagebuch – Beim Friseur

Hallo Leute! Nun bin ich seit 5 Monaten im Ruhrgebiet und ich muss Euch sagen, es wurde mir zu heiß hier. Markus hat natürlich nichts dagegen unternommen und mir ging es schlechter und schlechter. Ich wollte nicht mehr laufen und fressen und toben, ich habe sogar ab und zu Durchfall bekommen, von der doofen Hitze. Über 30 Grad gab es hier und das am Stück.

  • facebook-beitragsbild-neu-klein Zausels Hundetagebuch - Neue Hundefrisur

Tierschutzligagruppe – denn Tierschutz geht uns alle an

Wir haben auf Facebook eine Tierschutzgruppe erstellt. Echte Tierschützer dürfen mitmachen. Wir freuen uns auf Euch. Veröffentlicht hier Zuhause gesucht, Zuhause gefunden, Giftköderalarm, Fragen an andere Tierhalter, Eure Erfahrungen und Geschichten

  • floffis-hundetagebuch-5-monat-beitragsbild Zausels Hundetagebuch - Neue Hundefrisur

Floffis Hundetagebuch – 5. Monat – Verlust der Milchzähne

Hi! Ich bin es wieder – Euer Floffi! Tja, was soll ich groß erzählen. Ich bin jetzt 5 Monate alt und lebe schon fast 4 Monate im Ruhrgebiet. Hier passiert nicht so viel, manchmal glaube ich es gibt so etwas wie ein Lernstillstand bei Menschen. Markus lernt einfach nicht so richtig dazu ... Zum Beispiel darf ich nicht mehr an Menschen hochspringen, das ist total doof – ich freue mich doch so über jeden Menschen den ich treffe, aber na gut, wenn es dem Markus gefällt.

Erzählen Sie anderen von unserem Shih Tzu Mix Zausel.

[addtoany]
05.06.2018|