Tiervorsorge – Sicherheit für den Ernstfall

Lassen Sie Ihr tierisches Familienmitglied im eigenen Pflege- oder Todesfall nicht alleine

Viele Menschen nehmen Ihr Leben gerne selbst in die Hand und möchten eigenständig und selbstbestimmt gestalten, was sie tun.

Wenn Sie auch so leben, dann machen Sie sich sicher auch ab und zu Gedanken darüber, was mit Ihren Tieren passiert, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, sich um Ihre Liebsten zu kümmern.Viel zu oft bleiben verwaiste Tiere unversorgt zurück, weil keine Tierabsicherung für den Notfall getroffen wurde.

tiervorsorge Tiervorsorge - Sicherheit für den Ernstfall

Im schlimmsten Fall sterben auch sie, weil gar nicht bekannt ist, dass sich ein oder mehrere Tiere in der Wohnung befinden. Geschweige denn, dass jemand ihre speziellen Bedürfnisse, Besonderheiten oder Gewohnheiten kennen würde, um sie optimal zu versorgen. Deshalb haben wir als TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR das Angebot „Tiervorsorge“ ins Leben gerufen. Für unsere Spenderinnen und Spender ist dieses Angebot kostenlos. Und doch so kostbar. Denn mit der Tiervorsorge können Sie bestimmen, wie Ihr Tier versorgt wird, wenn Sie es nicht mehr können.

Gerne beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch. Mithilfe eines Fragebogens klären wir alle für Sie und Ihr Tier relevanten Fragen und halten fest, was Ihnen am Herzen liegt. Anschließend erhalten Sie von uns einen Ausweis mit Ihren Angaben und denen zu Ihrem Tier sowie den Kontaktdaten eines von Ihnen gewählten Tierheims vor Ort, das sich im Notfall um Ihren Liebling kümmert, falls niemand sonst es kann. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne ein Schild zur Verfügung, welches Sie innen oder außen an Ihrer Tür befestigen können und auf dem klar zu lesen ist, was mit Ihrem Tier geschehen soll, falls Ihnen etwas zustößt.

Zu guter Letzt händigen wir Ihnen Ihre persönliche Tier-Vorsorgemappe aus. Das Tierheim Ihrer Wahl erhält eine Kopie Ihrer Mappe. Falls Sie bereits einen Bestatter ins Vertrauen gezogen haben, empfehlen wir Ihnen, auch ihm eine Kopie zukommen zu las-sen. Somit ist sichergestellt, dass Ihr Tier von verschiedenen Seiten „abgesichert“ ist und in jedem Fall entsprechend versorgt wird – ganz nach Ihren Wünschen.Sprechen Sie uns an. Wir stehen Ihnen telefo-nisch und auch persönlich gerne zur Seite.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Empfehlen Sie uns weiter!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Beitragsbild-Tierischer-Advent-in-Bückeburg-2019 Tiervorsorge - Sicherheit für den Ernstfall

Weihnachts-Pate werden und unseren Tierheimen helfen

Ihre 3-monatige Weihnachts-Patenschaft hilft unseren Tierheimtieren sehr, denn alle unsere Tiere zu versorgen, ist teuer

  • hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt02 Tiervorsorge - Sicherheit für den Ernstfall

Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde

Leidtragende sind der 9-jährige Gismo und der 7-jährige Karli. Die beiden lebten bei einer Familie mit Kind und kamen nie nach draußen. Ihr Geschäft verrichteten sie in der Wohnung.

  • ein-zoo-fuer-wollaberg01 Tiervorsorge - Sicherheit für den Ernstfall

Wir haben auf einen Schlag einen kleinen Zoo übernommen

Hilferuf am Sonntagmorgen: Eine Frau ist verstorben, so berichtet das Veterinäramt und ihre Tiere sind in Not! Neun Hunde, eine Katze und zwei Fische sollen wir retten!

Bitte helfen Sie uns!!!