Projektpatenschaft – Dauerhaft Tierschutzprojekten helfen

Projektpate werden und dauerhaft aktiv im Tierschutz sein

Sie möchten dauerhaft unsere Tierschutzarbeit unterstützen und sich dabei für ein ganz spezielles Projekt stark machen? Dann ist eine Projektpatenschaft bei der Tierschutzliga genau das Richtige für Sie.

Was ist eigentlich eine Projektpatenschaft?

Projektpatenschaften sind ein sicherer Weg, dauerhaft Tiere zu beschützen. Als Projektpate helfen Sie aktiv und regelmäßig mit, ein Tierschutzprojekt zu finanzieren. Klassischerweise suchen Sie sich ein bestimmtes Projekt aus, das Ihnen besonders am Herzen liegt und unterstützen es mit einer regelmäßigen Spende. So können Sie sicher davon ausgehen, dass Ihre Hilfe auch genau in diesem Tierschutzprojekt ankommt. Durch regelmäßige Informationen, wie z.B. Zwischenberichte, halten wir Sie auf dem Laufenden, was wir dank Ihrer Hilfe bereits erreichen konnten. Sie können sich auch gerne jederzeit persönlich an uns wenden und sich erkundigen. 

Was kostet eine Projektpatenschaft

Als Projektpate entscheiden Sie selbst, wie oft und in welchem Umfang Sie spenden möchten. Das kann eine monatliche, vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Geldspende sein oder auch eine einmalige Spende. Es gibt viele weitere individuelle Möglichkeiten, Verantwortung für unsere Tiere zu übernehmen und ihr Leben zu verbessern. So können Sie zum Beispiel auch eines unserer Tierschutzprojekte mit Sachspenden unterstützen, dazu wenden Sie sich bitte persönlich an uns.  

Welche Projekte unterstützt meine Patenschaft?

Hier sehen Sie, für welche Projekte zurzeit Projektpaten gesucht werden. Darüber hinaus haben wir noch viele Ideen, für die wir bereits heute Unterstützer suchen. So planen wir zum Beispiel ein Kastrationsmobil, für das wir Projektpaten für die Kastrationskosten, die Spritkosten und die Personalkosten suchen. Wenden Sie sich gerne persönlich an uns, wenn Sie Unterstützer der ersten Stunde sein möchten. Auch wenn Sie eigene Ideen haben, wie Sie unsere Projekte gerne unterstützen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren!  

Aktive Projekte:

  • neubau-hundetrakt-bueckeburg-hundezimmer-1 Projektpatenschaft – Dauerhaft Tierschutzprojekten helfen

Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Der alte Hundetrakt im Tierheim Bückeburg wurde auf einem Feuchtgebiet gebaut und ist aufgrund der eindringenden Nässe mehr als marode: Die Fliesen fallen von den Wänden und die Böden sind nass.

  • kastrationsmobil-beschriftung Projektpatenschaft – Dauerhaft Tierschutzprojekten helfen

Ein Kastrationsmobil gegen Katzenelend

Es kann nicht oft genug betont werden: Bei Freigängerkatzen sollte eine Kastration selbstverständlich sein. Doch leider ist dies noch lange nicht überall Pflicht.

  • projektpatenschaft Projektpatenschaft – Dauerhaft Tierschutzprojekten helfen

Projekt Patenschaft Tierparadies Breitenberg – Bauschuttcontainerpate gesucht

Projekt Patenschaft Tierparadies Breitenberg - Bauschuttcontainerpate gesucht! Sie können für ein bestimmtes Tier oder aber auch für bestimmte Objekte/Projekte in unseren Tierheimen eine Patenschaft übernehmen. Wir unterscheiden zwischen Tier-/ Projekt- und Objektpatenschaft. Patenschaften sind möglich für zum Beispiel ein Hundezimmer, eine Pferdebox, den Bewegungsplatz, die Stromkosten ...

Kann ich die Projektpatenschaft kündigen?

Ja, Sie können Ihre Projektpatenschaft jederzeit schriftlich kündigen, auch per E-Mail.

Weitere Patenschaften im Tierschutz

Alternativ zur Projektpatenschaft haben Sie bei der Tierschutzliga auch die Möglichkeit, über andere Formen von Patenschaften zu helfen, wie die Futterpatenschaft oder die Tierpatenschaft.

Erzählen Sie auch anderen von unseren Patenschaften!