So werden Sie zum Helfer für Tiere in Not

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Helfer für Tiere in Not bei der Tierschutzliga begrüßen zu dürfen. Ihre Spende rettet die Haustiere in Deutschland, die ausgesetzt, misshandelt oder abgegeben wurden. Wir brauchen Sie als Helfer, denn wir finanzieren uns fast vollständig aus den Spendeneinnahmen und halten den Tierheimbetrieb auch dank tatkräftiger Unterstützung von vielen Freiwilligen aufrecht.

Neben dem klassischen Weg der Geldspende gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich im Tierschutz einzubringen. Wer bei Amazon einkauft, kann über smile.amazon ohne Mehrkosten spenden oder unseren Tieren von der Wunschliste einen kleinen Wunsch erfüllen. Wenn Sie Ihre eigene Aktion starten, können Sie mit den Personen, die Ihnen nahestehen, gemeinsam zu Helfern werden. Sie gehen in der Arbeit mit Tieren auf? Dann machen Sie im Tierschutz aktiv mit und kommen Sie als Angestellter, Bufdi oder Praktikant zu uns! Oder als Ehrenamtlicher, so können Sie Ihre Zeit und Ihre Arbeitskraft spenden. Auch Sachspenden oder das Aufstellen von Spendendosen helfen uns sehr.

So viele Möglichkeiten, Gutes zu tun – wir sagen jetzt schon DANKE im Namen der Tiere!

Motivieren Sie auch andere, Helfer für Tiere in Not zu werden!

[addtoany]