Akute Notfellchen

Die Schicksale unserer Fellchen in Not

Leider landen viele Notfellchen über die Tierrettung in unseren Tierheimen. Es sind verlassene Pfoten, vergessene Pfoten – ausrangiert und abgeschoben. Auf dieser Seite haben wir ihre traurigen Geschichten gesammelt. Eins haben sie gemeinsam: alle brauchen akute Hilfe! Notoperationen, umgehende tierärztliche Versorgung oder die Bekämpfung von Parasiten müssen sofort erfolgen. Um diese Tiere zu retten, greifen wir auf unseren Notfellchen-Fonds zu, denn wir dürfen keine Zeit verlieren. Wenn auch Sie bei diesen tierischen Notfellen helfen möchten, dann unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende.

ICH SPENDE IN DEN NOTFELLCHEN-FONDS
  • huendin-lena-gesaeugetumore-operation-traurig Akute Notfellchen

Hündin Lena muss dringend operiert werden

Lena die am Wochenende aus Polen angekommen ist, macht uns gleich große Sorgen 😢 Sie hat einen riesigen offenen Mamma Tumor und viele weitere Mamma Tumore. Wir haben sie geröntgt, ihre Lunge ist noch ohne Metastasen

  • huendin-hummel-herz-untersuchung Akute Notfellchen

Hummel braucht eine Herzuntersuchung

Die alte 11 jährige Hündin Hummel kam wegen der Erkrankung ihres Besitzers ins Tierheim. Leider ist sie in keinem guten gesundheitlichen Zustand. Sie hat einen dicken Bauch, hustet hin und wieder und braucht dringend eine eingehende Untersuchung von Herz- und Organen

  • holly-kopfverletzung-ct Akute Notfellchen

Fundkatze Holly braucht eine CT

Holly, Fundkatze, vermutlich verunfallt, evtl. Kopfverletzung. Leider bessert sich der Zustand nicht und sie muss unbedingt in die Tierklinik und ein CT muss gemacht werden. Wir rechnen mit ca. 500 Euro Behandlungskosten und bitten hierfür um Spenden.

  • hund-timmy-pfote-amputation-traurig Akute Notfellchen

Hund Timmys Pfote muss amputiert werden

Unsagbare Schmerzen Das ist Timmy, er musste unsägliche Qualen erleiden. Timmy hat sich vor ungefähr drei Monaten die Pfote eingeklemmt und niemand hat die Wunde versorgt. Seine Pfote begann wegzugammeln und bereitete unsagbare Schmerzen.

  • unfallkater-wollaberg-operation Akute Notfellchen

Unfallkater aus Wollaberg braucht Kieferoperation

Gestern wurde uns ein Unfallkater ins Wollaberger Tierheim gebracht. Er hat offensichtlich den Kiefer gebrochen, und kann nicht fressen. Er braucht dringend eine Kieferoperation. Diese Behandlung kostet ca. 350 Euro. Helft uns bitte, das Leben des kleinen Katers zu retten. Jeder Euro zählt.

  • hund-rumänien-daisy-aufnahmepatenschaft Akute Notfellchen

Wir holen sechs Hunde aus der Smeura – dem größten Tierheim der Welt

Wir haben Platz bei uns und wir wollen sechs Hunden aus der Smeura eine Chance geben. Die Smeura in Rumänien ist das größte Tierheim der Welt. Dort leben 6.000 Tiere und jedes Tier hat sein eigenes Schicksal. Für den Transport und die Papiere, sowie die Erstuntersuchung bei uns, benötigen wir 100 Euro pro Hund. Aus diesem Grund suchen wir Aufnahmepaten. Wer gibt einem dieser sechs Hunde die große Chance auf eine richtige Familie und wird sein Aufnahmepate? Ein Aufnahmepate finanziert mit einer einmaligen Spende in Höhe von 100 Euro (oder jeder gibt was er kann, bis 100 Euro zusammen sind), die anfallenden Kosten.

Akute Notfelle, die erfolgreich behandelt wurden. Danke an alle Spender!

  • katze-darmprolaps-operation Akute Notfellchen

Katze mit Darmprolaps braucht dringend OP

Gestern Abend bekamen wir einen Notfall aus einer Gartenanlage. Der kleine Kater hat einen Darmprolaps und muss operiert werden. Dringend brauchen wir Hilfe bei den Tierartzkosten.

  • katzenbaby-bein-amputiert Akute Notfellchen

2 Wochen altes Katzenbaby ging durch die Hölle

Dieses kleine Katzenkind ist gerade mal 2 Wochen auf dieser Welt.... 2 Wochen in denen es bereits durch die Hölle gegangen ist und warum? Weil die Menschen einfach so furchtbar ignorant sind!!! Jeder findet kleine Babykatzen ja so süß....egal wohin man sieht, überall werden im Moment wieder Katzenkinder verschenkt!

  • kater-hope-verwahrlost-bisswunde-gesicht Akute Notfellchen

Verwahrloster, kranker Kater braucht Hilfe

Gestern Nachmittag bekamen wir einen Anruf von einem sehr lieben Jungen Mann der in seinem Diensttransporter eine Fundkatze hatte und überall rum telefonierte das er Hilfe bekommt und landete somit bei uns. Und ja natürlich halfen wir ihm 😊.

  • 7-verwahrloste-katzen-gerettet-schwarze Akute Notfellchen

Sieben Katzen – von Parasiten befallen – völlig entkräftet

Heute Einsatz im eigentlich beschaulichen Dörfchen Raddusch. Tierliebe Urlauber hatten uns am Wochenende Katzenelend gemeldet. 7 halbtote Wesen konnten wir heute sichern. Ob sie es schaffen, wissen wir nicht. Aber wir setzen alles daran.

  • kater-unterentwickelt-abgemagert Akute Notfellchen

Warum muss so etwas passieren?

Wenn man keinen Katzenkinder-Nachwuchs möchte, warum kann man dann seine Katze nicht einfach kastrieren lassen? Warum muss erst solch Elend entstehen? Dieser Zwerg ist ca. 7 bis 8 Wochen alt. Extrem unterentwickelt, bis auf die Knochen abgemagert, mit Katzenschnupfen und am Ende seiner Kräfte. Ob er überlebt, ist fraglich. Ein kleines Leben, was bisher ungewollt und unerwünscht war. Wir setzen nun alles daran, dass er es schafft. Drückt die Daumen! Und BITTE lasst einfach Eure Katzen kastrieren!!!

  • babykatzen-nabelschnur-notfellchen-beide Akute Notfellchen

Kaum geboren, fast verloren

Irgendetwas schreckliches muss der Katzenmutter passiert sein, niemals hätte sie ihre Babys kurz nach der Geburt alleine gelassen. Die beiden Kitten wurden uns in Panik gebracht, die Nabelschnur war noch dran. Vom Muttertier keine Spur. Es waren drei Kitten aber eins starb auf dem Weg zu uns.

Bitte teilen Sie diese Informationen.

[addtoany]
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen