Unsere Tierheimtiere

Aktuelles aus unseren Tierheimen

Notfellchen Kalle

Kalle kam als Fundtier zu uns. Verwahrlost und übersäht mit Wunden, blutete er aus der Harnröhre. Wir mussten ihn sofort in eine Tierklinik bringen. Dort bekam er einen Harnkatheder und wurde stationär aufgenommen. Die Harnsteine wurden ausgespült und sein Urin ist jetzt wieder klarer. Jetzt heißt es abwarten ob er weiter von allein Harn absetzen kann oder wieder in die Klinik muss.

Kleine Hündin aus dem Tierheim Békéscsaba sucht Futterpaten

Diese kleine Hündin wurde angeblich in der Stadt Békéscsaba gefunden und ins ansässige, von uns geförderte Tierheim gebracht. Sie hatte etwas großes - wie eine große Schwellung - unter ihrem Hintern.

Schäferhündin Johanna aus dem Tierheim Békéscsaba braucht eine Op

Johanna war schon einmal in unserem Tierheim Békéscsaba. Dann wurde sie adoptiert, aber 3 Jahre später wurde sie zurückgebracht. Die Besitzer sagten, sie weigere sich zu essen und deshalb sei sie nichts als Haut und Knochen.

Erzählen Sie auch anderen von unseren Aktivitäten!