Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Geborgenheit und Wärme für alle

winter-waerme-hund-schnee-neu Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert LebensqualitätDer Winter hält Einzug. Wir merken es alle, draußen wird es ungemütlich, es regnet viel, die Blätter fallen und die Feuchtigkeit und Nässe zieht in unsere Glieder und in das Fell unserer treuen Begleiter.

Gerade in dieser Zeit verbringen wir viel Zeit mit unseren Lieben, zünden Kerzen an, machen es uns mit unseren Vierbeinern im Wohnzimmer gemütlich und drehen die Heizung auf, damit es warm wird.

Das ist nun das Stichwort: „drehen die Heizung auf“.

In unseren elf Tierheimen leben zurzeit 1.170 Tiere. Sie alle haben kein gemütliches Wohnzimmer, keine Familie und auch keine Kerzenscheinromantik, aber was wir für sie tun können, ist die Heizung aufdrehen und für wohlige Wärme sorgen.

Leider ist genau das unser Problem. Im Jahr 2020 haben wir 106.362 Euro für die Betriebskosten unserer Tierheime aufbringen müssen und die Preise steigen 2021 weiter. 106.362 Euro, das sind 8.863,50 Euro im Monat. Ein stolzer Betrag, den wir, als gemeinnützige Organisation, durch Spendengelder aufbringen müssen.

Spenden Sie Wärme

Versiegen die Spenden, wird es kalt. Aus diesem Grund bitten wir Sie um ihre Hilfe. Schon durch eine Spende von 10, 20, oder gar 50 Euro ermöglichen Sie Wärme, Licht und Geborgenheit für eins unser Tierheimtiere.

iStock-158238346-zLaci-wärme-klein Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Ihre Unterstützung bewirkt, dass unsere Tiere nicht frieren müssen.

Vielen Dank!
Ihr Volkert Petersen und das ganze Team der TIERSCHUTZLIGA

PS: Sorgen Sie für Wärme und Geborgenheit, schenken Sie uns Ihre Hilfe. Selbstverständlich nehmen wir auch gerne Sachspenden wie warme Decken, Körbchen und Tierbetten an.

Einige unserer Tiere die auf Wärme angewiesen sind:

  • kaninchen-erdnuss-patentier Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Erdnuss, Kaninchen, FT 08/19

Erdnuß FT 8/19 war ein Abgabetier, als seine Partnerin verstarb machte Erdnuß zeitgleich gesundheitliche Probleme. Er hörte auf zu fressen, entwickelte einen Bronchialen Schnupfen. Vom Tierarzt her ist Erdnuß austherapiert.

  • patentier-katze-ama Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Aama (OK005/18)

Aama lief uns hochträchtig zu, es dauerte nicht lange und es kamen 6 kleine Minimiezen auf die Welt. Die Kleinen haben bereits alle ein neues Zuhause gefunden.

  • kater-marlon-OK004-20-patentier-oberdinger-moos Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Marlon (OK004/20)

Marlon ist im Tierparadies Oberdinger Moos zu Hause. Er, ist ein sehr hübscher, aber leider auch sehr scheuer Kater. Nur zu unserer Tierheimleiterin, Iris Luber, hat er Vertrauen gefasst.

  • kater-tumblebrutus-OK003-20-patentier-oberdinger-moos Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Tumblebrutus (OK003/20)

Tumblebrutus ist ein großer, kräftiger, eigenwilliger Kater. Er mag den Menschen nicht wirklich und möchte von uns Zweibeinern unter keinen Umständen angefasst werden. Er verteidigt sich da schon mal massiv, wenn man ihm zu nahe kommt. Am liebsten macht er sein eigenes Ding

  • kater-pouncival-OK002-20-patentier-oberdinger-moos Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Pouncival (OK002/20)

Pouncival hat bereits die Hölle durch. Zusammen mit vielen anderen Katzen wurde er auf engstem Raum in einem Haus eingesperrt gehalten. Bis das Veterinäramt einschritt und alle Katzen aufgrund der schlechten Haltung beschlagnahmte.

  • schaeferhundmix-tess-patentier-oberdinger-moos Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Tess (OH002/20)

Tess, Schäfer-Mix-Hündin, 12 Jahre, kam zu uns, um ihren Lebensabend in familiärer Geborgenheit verbringen zu dürfen. Sie ist ein verschrecktes Seelchen. Ein lautes Wort, schnelle Hand-bewegungen, ein längerer Gegenstand in der Hand lässt sie panisch reagieren.

  • balou-patentier-bueckeburg Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Balu – Kangal-Mix (BH050/18)

Balu ist ein sehr unsicherer Kangal-Mischling. Er ging leider schon durch einige Hände und wie genau er behandelt wurde, lässt sich nur erahnen. Aus seiner Unsicherheit heraus hat er leider auch gebissen

  • patentier-kater-paulchen-sk023-19 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Paulchen SK023/19

Paulchen kam mit 20 weiteren Katzen aus einer Beschlagnahmung zu ins Tierheim. Alle Katzen waren in einem fürchterlichen Zustand. Das Fell vollkommen verfilzt und voll mit Kot und Urin, deshalb mussten alle Katzen erst mal geschoren werden.

  • patentier-kater-haenschen-sk082-18 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Hänschen SK082/18

Der süße Kater Hänschen kam im Februar 2018 in einem sehr schlechten Zustand mit offenen Pfoten und Katzenschnupfen als Fundkatze zu uns. Er muss bereits längere Zeit schlecht bis gar nicht versorgt worden sein.

  • patentier-luna-HK103_19 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Luna – EKH (SK222/21)

Luna kam mit ihren 3 Jahren zu uns aus einer Wohnungs- bzw Einzelhaltung. Sie ist kurz zuvor erst Sterilisiert worden. Luna zeigte Verhaltensauffälligkeiten und Griff ihre Besitzer an.

  • patentier-hund-cooper Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Cooper – Der Unerzogene

Cooper ist ein Hund, der immer wieder versucht auszutesten, wie weit er mit bestimmten Verhaltensweisen kommt. Dabei benutzt er auch gerne mal seine Zähne. Cooper kann sehr „menschenbenutzend“ sein,

  • die-scheue-Wicky Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Wicky (OK007/18)

Die scheue Wicky hat wahrscheinlich durch eine Falle ihr rechtes Vorderbein verloren, es musste amputiert werden. Wicky ist noch eine sehr scheue Katze, momentan lebt sie bei uns im Katzenstübchen zusammen mit dem dreibeinigen Kater Cooper, dem ein Hinterbein fehlt.

  • Dreibein-Cooper-bei-seiner-Lieblingsbeschäftigung Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Cooper (OK002/19)

Cooper kam mit einer alten Verletzung am Hinterbein zu uns. Leider musste das Beinchen vor einem Jahr amputiert werden, weil die Entzündung nicht mehr in Griff zu kriegen war. Er kommt mit seinem Handicap recht gut zurecht und ist munter und beweglich. Cooper ist lieb und verschmust und ansonsten völlig unproblematisch.

  • boxer-mix-tyson-patentier-tierschutzliga-dorf-schaut-1 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Tyson (SH046/18)

Tyson kam im Februar 2018 aus einem andere Tierheim, welches durch die Behörden geschlossen werden musste, zu uns ins Tierschutzliga-Dorf. Leider wissen wir nicht über Tyson`s Vorgeschichte. Mit Sicherheit hatte er jedoch kein gutes Leben, denn sein Verhalten spricht Bände.

  • labrador-ridgeback-mix-lotti-patentier-tierschutzliga-dorf-schaut Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Lotti (SH040/18)

Die wunderschöne Hündin Lotti kam aus einem anderen Tierheim, welches durch die Behörden geschlossen werden musste, zu uns ins Tierschutzliga-Dorf. Leider wissen wir nicht viel über Lotti`s Vorgeschichte, nur dass Lotti bereits durch mehrere Familien ging und immer

  • huetehundmix-kruba-patentier-tierschutzliga-dorf-wald Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Kruba (SH195/18)

Kruba wurde von seiner Familie bei uns abgegeben, da sie von Haus und Grundstück in eine Stadtwohnung zogen. Sie selbst hatten Kruba vor vielen Jahren aus einer schlimmen Kettenhaltung in Polen gerettet.

Ja, ich spende Wärme

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Wärmespender
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • hund-piroschka-tierheim-erfrohren Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Hündin Piroschka hat die Kälte nicht überlebt

Im ungarischen Tierheim Békéscsaba gibt es keine Innenräume und Innenzwinger. Alle Hunde leben permanent im Freien. Lediglich eine nichtisolierte Holzhütte schützt sie vor Schnee

  • hund-kyro-zuhause-gefunden-schaut Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Aus Kyro ein fröhlicher Senior geworden

Liebe Mitarbeiter des Tierschutzligadorfes, hier meldet sich wieder mal Kyro, der alte Terrier Mix von 2006. Wie Ihr ja wisst, hat es mich zu meinem Lebensabend nach Berlin verschlagen.

  • katzenbaby-BK262-21-weiblich-start-ins-leben Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Sechs Katzenbabys aus dem Tierheim Bückeburg suchen Start-ins-Leben Paten

Diese sechs Kätzchen wurden eingefangen, nachdem sich ein aufmerksamer Tierfreund bei uns gemeldet hat. Die Mutter der Kleinen hatte es sich mit Ihre Babys einen Carport ausgesucht

Bitte helfen Sie uns!!!

Click edit button to change this text.

08.10.2021|