Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Geborgenheit und Wärme für alle

winter-waerme-hund-schnee-neu Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert LebensqualitätDer Winter hält Einzug. Wir merken es alle, draußen wird es ungemütlich, es regnet viel, die Blätter fallen und die Feuchtigkeit und Nässe zieht in unsere Glieder und in das Fell unserer treuen Begleiter.

Gerade in dieser Zeit verbringen wir viel Zeit mit unseren Lieben, zünden Kerzen an, machen es uns mit unseren Vierbeinern im Wohnzimmer gemütlich und drehen die Heizung auf, damit es warm wird.

Das ist nun das Stichwort: „drehen die Heizung auf“.

In unseren elf Tierheimen leben zurzeit 1.170 Tiere. Sie alle haben kein gemütliches Wohnzimmer, keine Familie und auch keine Kerzenscheinromantik, aber was wir für sie tun können, ist die Heizung aufdrehen und für wohlige Wärme sorgen.

Leider ist genau das unser Problem. Im Jahr 2020 haben wir 106.362 Euro für die Betriebskosten unserer Tierheime aufbringen müssen und die Preise steigen 2021 weiter. 106.362 Euro, das sind 8.863,50 Euro im Monat. Ein stolzer Betrag, den wir, als gemeinnützige Organisation, durch Spendengelder aufbringen müssen.

Spenden Sie Wärme

Versiegen die Spenden, wird es kalt. Aus diesem Grund bitten wir Sie um ihre Hilfe. Schon durch eine Spende von 10, 20, oder gar 50 Euro ermöglichen Sie Wärme, Licht und Geborgenheit für eins unser Tierheimtiere.

iStock-158238346-zLaci-wärme-klein Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Ihre Unterstützung bewirkt, dass unsere Tiere nicht frieren müssen.

Vielen Dank!
Ihr Volkert Petersen und das ganze Team der TIERSCHUTZLIGA

PS: Sorgen Sie für Wärme und Geborgenheit, schenken Sie uns Ihre Hilfe. Selbstverständlich nehmen wir auch gerne Sachspenden wie warme Decken, Körbchen und Tierbetten an.

Einige unserer Tiere die auf Wärme angewiesen sind:

  • ziegenbock-mannfred-patentier02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Der einsame Manfred

Der einsame Ziegenbock Manfred ist in unsere Station gekommen. Auf der angrenzenden Wiese hat er jetzt die drei Ziegenkumpels meiner Freundin Jessica.

  • kater-rambo-patentier04 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Rambo (BK204/19)

Rambo kam als Streunerkatze und hat seine Scheu vor dem Menschen leider nie abgelegt. Er lebt zusammen mit seinem Kumpel Moses in einem eigenen Gehege.

  • kater-moses-patentier02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Moses (BK018/17)

Moses wurde 2017 fast sterbend auf einem Feld gefunden und in unser Tierheim Bückeburg gebracht. Wir haben um sein Leben gekämpft und es geschafft.

  • katze-schauferl-patentier01 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Schnauferl (KK13-21)

Schnauferl wird leider nie ein ganz gesunder Kater werden, aber er freut sich seines Lebens und spielt und tobt gerne mit seinen Kumpeln. Im Mai 2020 wurde ein winziges Katzenbaby

  • hund-nala-dalmatiner-weiblich-patentier Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Nana – Dalmatiner (OH001/21)

Nana, die 15-jährige, taube kleine Dalmatiner-Hündin ist seit Juli 2021 im Tierparadies Oberdinger Moos. Mit ihren Problemen hätte sie kaum eine Chance auf Vermittlung gehabt

  • pony-paula-patentier03 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Paula – Shetlandpony (TP002/17)

Paula stammt aus einem Reitverein in dem sie bei den Kinderponyspielen mitlief. Durch ihr hohes Alter von etwa 30 Jahren war sie leider nicht mehr wendig

  • pony-paul-patentier03 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Paul – Shetlandpony (TP019/15)

Der kleine, schwarze Paul war ein Mitleidkauf auf dem Pferdemarkt von Tierlieben Menschen. Da er so ziemlich der einzige war, der nicht verkauft wurde, drohte Ihm womöglich die Schlachtung.

  • ponny-mogli-zahnbehandlung-gesicht Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Mogli – Shetlandpony (TP002/19)

Klein-Mogli zog am 30.06.2019 auf unseren Hof. Übernommen haben wir ihn aus unserem Tierheim in Bayern. Dort wurde er aus schlechter Haltung unterernährt und mit

  • shetlandpony-jameen-patentier02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Jameen – Shetlandpony (TP003/16)

Der pummelige Jameen kam im Januar 2016 auf unseren Hof in Wardenburg. Leider war in seinem Zuhause sein Kumpel Max an Altersschwäche gestorben. Jameen hing sehr an seinem

  • shetlandpony-jimmy-patentier02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Jimmi – Shetlandpony (TP004/16)

Unser kleines Shetlandpony lebt bereits seit Ende 2016 bei uns auf dem Tierschutzhof Wardenburg. Jimmy hatte im vergangenen Frühjahr angefangen körperlich abzubauen,

  • patentier-hund-diego-02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Diego – Labrador-Französische Bulldogge-Mix (SH156/18)

Diego wurde im Tierheim abgegeben, nachdem er nach dem Kind der Familie geschnappt hatte. Er lebte dann nur noch im Garten an der Kette, denn alle hatten plötzlich Angst vor ihm

  • patentier-katze-edna-01 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Edna (OK008-18)

Edna kam zusammen mit ihren Welpen als Fundkatze ins Tierschutzliga-Dorf. Sie war extrem scheu und ließ sich nicht anfassen, deshalb kam sie zu uns in die Station Tierparadies Oberdinger Moos

  • oskar-patentier-bueckeburg06 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Oskar – Jack-Russel-Terrier (BH173/08)

Unser kleiner Hundesenior Oskar ist eines unserer Sorgenfelle. Seit Oktober 2008 befindet er sich bei uns im Tierheim. Bei fremden Personen benötigt er erst einmal etwas Zeit um Vertrauen aufzubauen,

  • marlowe-patentier-bueckeburg02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Marlowe – Hovawart (BH017/19)

In Marlowes altem Zuhause haben sich die Lebensumstände so drastisch geändert, das es für den Jungspund nervlich alles zuviel wurde. Man hat sich dann, vernünftiger Weise, für eine Abgabe entschieden.

  • hund-stanley-patentier-bueckeburg01 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Stanley – American Bully XL (BH105/19)

Stanley ist ein XL-Bulli von atemberaubender Größe und mit 54 kg Gewicht. Er kam als Fundhund zu uns und wurde nie vermisst. Einerseits ist er bereit für ein neues Leben.

  • hund-schnitzel-patentier-bueckeburg02 Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Schnitzel – Cane Corso/ Bordeauxdoggen Mix (BH133/20)

Schnitzel kam als Abgabehund zu uns, da er seinen Besitzern quasi über den Kopf gewachsen ist. Mit seinen gerade zwei Jahren befindet er sich noch mitten in der körperlichen und geistigen Entwicklung

Ja, ich spende Wärme

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Wärmespender
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • katzenbaby-finny-sk536-20-start-ins-leben Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Zwei Katzenbabys aus dem Tierschutzliga-Dorf suchen Start-ins-Leben Paten

Diese zwei Katzenbabys wurden in "Schwarze Pumpe" , einem Ort in der Nähe von Spremberg kurz vor'm Verhungern, mit vereiterten Augen, am Strassenrand gefunden.

  • kater-jochen-beinbruch-portrait Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Kater stürzt aus 5tem Stock – offener Beinbruch

Wer denkt Katzen landen immer sicher auf Ihren vier Pfoten der muss sich nur den Jochen anschauen. Er stürzte aus dem fünften Stock und zog sich einen offenen Beinbruch zu.

  • hund-elvis-vernachlaessigt-portrait Wärme für Tiere in Not – Ihre Wärmespende verändert Lebensqualität

Der kleine Elvis ist eine wahre “Baustelle”

Dürfen wir vorstellen? Das ist der 10-jährige Elvis. Sein Frauchen ist verstorben und so kam der ziemlich vernachlässigte Hund zu uns. Er hat eitrige und halbblinde Augen, seine Ohren sind vereitert, er leidet an Räude und er hat ledrige und sehr wunde Haut.

Bitte helfen Sie uns!!!

Click edit button to change this text.

08.10.2021|