Tierschutzliga-Dorf

Opi Simon (SH053/15)

02.06.2016|

Opi Simon hat bereits die Hundehölle hinter sich. Viele Jahre verbrachte er im größten polnischen Tierheim mit über 3000 Hunden. Dort war er eingesperrt zusammen mit 100 weiteren großen Hunden in Gehegen ohne Witterungsschutz.

Miś (SH1433)

02.06.2016|

Miś kam bereits im November 2009 als absoluter Notfall aus dem polnischen Tierheim in Swarzedz zu uns. Leider fanden wir bis heute keine neue Familie für Miś – dabei ist er ein absoluter Traumhund. Miś ist ein Familienhund. Er liebt alle Menschen, egal ob groß oder ganz klein.

Lumpi (SH195/13)

02.06.2016|

Lumpi wurde seiner Besitzerin durch das Veterinäramt abgenommen. Wie wir inzwischen wissen, hatte diese den eigensinnigen Rüden bei sich aufgenommen, da er aufgrund seiner Eigenarten eingeschläfert werden sollte.

Knut (SH154/15)

02.06.2016|

Knut kam auf Anweisung der Behörden im Sommer 2015 zu uns ins Tierschutzliga-Dorf. Mehrfach war der völlig unterforderte und unerzogene Rüde aus dem Grundstück seiner Familie ausgebrochen und hatte Fahrradfahrer gebissen.

Ivel (SH242/13) [verstorben]

02.06.2016|

Ivel ist das traurige Beispiel eines Hundes, der als Welpe zu seinem Besitzer kam, von diesem in den Zwinger gesperrt und 13 Jahre lang nicht aus diesem Zwinger gelassen wurde. Tage nach dem Tod seines Besitzers erinnerte sich die Verwandtschaft daran, dass auf dem Grundstück noch ein alter Hund im „Zwinger“ haust.

Digger (SH128/80)

02.06.2016|

Dieser wunderschöne, imposante Rüde hat leider eine Vergangenheit, die man keinem Hund wünscht. Angeschafft als Prestige-Objekt (weil ein großer, gefährlicher Hund ja was hermacht), verbrachte Digger sein Leben als Kettenhund.

  • beitragsbild ben hund tierschutzliga dorf

Ben (SH085/16)

02.06.2016|

Ben übernahmen wir im April 2016 aus unserem Tierheim in Wollaberg. Dort war Ben gelandet, weil sich sein Besitzer mit ihm überfordert fühlte. Mit Sicherheit hatte dieser Ben auch nicht gut behandelt, denn Ben ist bis heute ein misstrauischer Hund.

  • patentier-sindbad

Sindbad (SH087/17)

01.06.2016|

Sindbad geboren ca. 2008 lebte bei Menschen, die es nicht allzu gut mit ihm meinten. Er wurde als Wach- und Hofhund gehalten und dass hat sein Verhalten sehr beeinflusst.