Barney, Siamkater (SK653/21)

kater-patentier-barney02 Barney, Siamkater (SK653/21)

Barney

Siamkater

  • Siam
  • Kater, kastriert
  • geboren 2019
  • Tierschutzliga-Dorf (Neuhausen/Spree, Brandenburg, nähe Cottbus)
Barney übernahmen wir von einem befreundeten Tierschutzverein. Barney war dort als Fund Tier, krank und geschwächt eingeliefert worden. Er erholte sich, doch leider wurde festgestellt, dass Barney Leukose und FIV hat. So kam er zu uns, da wir die Unterbringungsmöglichkeiten für Katzen mit diesen, für andere Katzen ansteckenden Krankheiten haben.

Barney ist nicht vermittelbar, auch wenn er bildhübsch ist, denn Barney ist wirklich richtig scheu. Eine Annäherung ist nicht möglich, anfassen oder streicheln geht gar nicht. Barney fühlt sie nur in Katzengesellschaft wohl. Den Menschen braucht er nur als Futtergeber. Barney darf bis zum Lebensende bei uns bleiben. Er lebt in einer friedlichen Katzengruppe mit anderen Leukose-positiven Katzen, hat ein beheiztes Zimmer mit Schlafplätzen und ein schönes Freigehege zum Sonne tanken.

Er wird nicht bedrängt und darf einfach Katze sein. Wir denken, so kann der scheue Kater ein friedliches, behütetes Leben führen. 

Für Barney suchen wir Versorgungspaten die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen. 

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

Neuste Beiträge

  • hund-bastian-balthasar-bux-patentier05 Barney, Siamkater (SK653/21)

Bastian Balthasar Bux – Mittelasiatischer Owtscharka-Mix (SH198/19)

09.06.2022|

Für den jungen Rüden Bastian Balthasar Bux soll unser Tierheim nicht zur unendlichen Geschichte werden. Für diesen riesig großen, langen, noch viel zu dünnen Herdenschutzhund suchen wir Menschen mit Herz und Verstand

  • kater-patentier-fridolin01 Barney, Siamkater (SK653/21)

Fridolin, Perser (SK022/19)

09.06.2022|

Fridolin kam mit 20 weiteren Katzen aus einer Beschlagnahmung zu ins Tierheim. Alle Katzen waren in einem fürchterlichen Zustand.

  • hund-lilli-patentier04 Barney, Siamkater (SK653/21)

Lilli, Leonberger-Kangal Mix (SH224/18)

01.06.2022|

Lilli kam auf Anordnung der Behörden zu uns in Tierheim. Ihre Familie hatte sich getrennt und Lilli war daraufhin nur noch in einem kleinen Zwinger eingesperrt

25.04.2022|