Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf!

Spenden Sie direkt für das Tierschutzliga-Dorf und unterstützen Sie das Team bei ihrer liebevollen Arbeit rund um die Haustiere, die keiner mehr wollte. Im Tierschutzliga-Dorf werden sie versorgt und warten auf ein neues Zuhause!

projekt-tierschutzliga-dorf-schild Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-tor-offen Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-tor Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-tierheimfest Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-schnuti Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-logo Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-katzengehege Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-hundewanderung-wasser Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-hundewanderung Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-hundebaracke Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
projekt-tierschutzliga-dorf-hundeauslauf Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDAiID48L3N2Zz4= Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:DE 35 3702 0500 0009 8385 03
BIC:BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Tierschutzliga-Dorf

Ja, ich unterstütze das Tierschutzliga-Dorf

Ein Leben für das Tierwohl

Im Osten Deutschlands aufgewachsen, interessiert sich Dr. Annett Stange schon früh für Tiere und die Natur. Als Jugendliche verbringt sie einen großen Teil ihrer Freizeit in einem städtischen Tierheim, ist aber von den Praktiken dort häufig enttäuscht – wenn sie zum Beispiel erlebt, dass unvermittelbare Tiere eingeschläfert werden. Dann studiert sie Biologie, promoviert, arbeitet in Laboratorien, doch entscheidet sich schließlich für den Wechsel ins TIERSCHUTZLIGA-Dorf. Im Jahr 2008 erfüllt sich ein lang gehegter Traum: Ihr wird die Leitung der Einrichtung übertragen – eines Tierheims, dessen Qualitäts- Standards weit über die meist in Tierheimen üblichen hinausgehen. Denn es ist ein Ort, an dem es viel Platz für die Tiere gibt, sogar für Rudelhaltung. Ein Ort, an dem verhaltensauffällige Tiere nicht eingeschläfert, vielmehr liebevoll therapiert werden. An dem sich Mensch und Tier begegnen können und Tiergeborgenheit an erster Stelle steht.

Seit 2016 leitet Dr. Annett Stange den gesamten Tierschutz der TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR. Ihr außergewöhnlich hoher Einsatz führt dazu, dass ihr schon bald darauf im Jahr 2020 der Verdienstorden des Landes Brandenburg verliehen wird – nicht nur für Ihre aufopferungsvolle Arbeit im Tierschutz, sondern auch für ein weiteres ebenso unermüdlich erbrachtes Engagement: die Präzisierung des Tierschutzgesetzes. Denn viele Abschnitte darin hält sie für zu schwammig und möchte zudem die Lücken im Gesetzestext schließen, die Tierquälerei derzeit noch ermöglichen. Annett Stange ist tatsächlich unermüdlich im Einsatz für die Tiere. Sie begleitet Beschlagnahmungen, schafft anschließend für die mitgebrachten Tiere in Not selbst im übervollen TIERSCHUTZLIGA-Dorf den benötigten Platz, fährt zudem selbst ins Ausland, um auch dort Tiere zu retten, berät ausländische Tierschützer und tut alles dafür, die Not vor Ort zu lindern.

Immer wieder nimmt sie auch alte und kranke Tiere privat in ihre Obhut. Momentan hilft sie auch noch vor der Messehalle Cottbus den Tieren der ukrainischen Flüchtlinge. Dafür hat sie kurzerhand das Kastrationsmobil der TIERSCHUTZLIGA in eine mobile Tierarztstation umgewandelt. Darin werden nun nach der langen Fahrt die Fellnasen untersucht, behandelt, geimpft und gechippt. Kurz: Annett Stange ist tatsächlich rund um die Uhr im Einsatz um dafür zu sorgen, dass Tiere in akuter Not künftig ein besseres Leben führen können.

Mehr Informationen zum TIERSCHUTZLIGA-Dorf

Erzählen Sie anderen vom Tierschutzliga-Dorf

Aktuelle Notfälle im Tierschutzliga-Dorf

  • Kettenhunde-Beitrag-314x200px Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

Kettenhunde und ihre traurigen Schicksale!

Immer wieder hören wir von den schrecklichen Schicksalen der Kettenhunde. Leider ist die Haltung der Hunde an der Kette im europäischen Ausland immer noch gang und gäbe. Was dies mit den Seelen der Hunde macht, können wir nur erahnen. Ein befreundeter Tierschutzverein aus Polen kam auf uns zu und bat uns um dringende Hilfe mit der Aufnahme von 10 Hunden.

  • KK-weiblich-SK108_24 Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

8 Babykatzen aus dem Tierschutzligadorf suchen Start-ins-Leben Paten

Tags: , , |

Heute möchten wir Ihnen acht entzückende Babykatzen vorstellen, die derzeit im Tierschutzligadorf leben. Die trächtigen Mütter wurden entdeckt und in unsere Obhut gebracht. Ihre Kitten kamen im Tierheim zur Welt, wo sie zunächst mit viel Liebe und Fürsorge aufgezogen werden. Sie stehen noch vor einigen medizinischen Behandlungen, darunter Untersuchungen, Entwurmungen, das Einsetzen von Chips und Kastrationen.

  • Frühjahrsputz-2024 Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

Herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung

Am 7. April 2024 kamen wir erneut zusammen, um unser traditionelles Frühjahrsputz-Ereignis im Tierschutzliga-Dorf zu veranstalten. Dieses jährliche Ereignis ist für uns alle ein besonderer Tag, da es uns die Gelegenheit gibt, das Dorf nach der kalten Jahreszeit zu revitalisieren und es in neuem Glanz

Durch Ihre Hilfe – Abgeschlossene Hilfsprojekte im Tierschutzliga-Dorf

  • Ruede-Polen-492481-6Jahre Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

14 Hunde aus Polen suchen Aufnahmepaten

Wieder haben wir Platz im TIERSCHUTZLIGA-Dorf und deshalb möchten wir 14 polnisches Langzeitinsassen zu uns holen. Durch Corona ist der Transport erschwert und wir müssen auf eine Spedition zurückgreifen. Aus diesem Grund kostet ein Ticket ins Glück nun 120 Euro pro Hund.

  • hund04-weiblich-aelter Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

Fünf Hunde aus einem Polnischen Tierheim suchen Aufnahmepaten

Wer polnische Tierheime kennt weiß, mit unseren sind sie nicht zu vergleichen. Aus diesem Grund wollen wir 5 Langzeitbewohner zu uns in Tierschutzliga-Dorf holen. In Polen warten sie bereits seit Monaten vergeblich auf eine Familie, bei uns haben sie wirklich eine Chance.

  • 40-katzen-fangaktion-fenster-katzen Unterstützen Sie das TIERSCHUTZLIGA-Dorf

40 Katzen müssen weg – Bald kommen schon die Bagger!

Die stockwilden Katzen leben bereits seit längerer Zeit nahe eines Behindertenheims. Besorgte Anwohner haben ihnen kleine Schlafhütten gebaut und füttern sie. Doch viel mehr ist nicht geschehen, denn die Fütterer und der örtliche kleine Tierschutzverein sind mit der Situation total überfordert.