Frau-mit-hund-im-karton-155x300 Hunde im Karton – Hoffentlich kein Skandal

transportbox-gross-tierschutzliga-dorf Hunde im Karton – Hoffentlich kein Skandal

 

 

Mehr Informationen zu den großen Boxen – Preis und Bildquelle

Mehr Informationen zu den kleineren Boxen – Preis und Bildquelle

Kleine Boxen

[addtoany]
Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE

PayPal: stiftung@tierschutzliga.de
Verwendungszweck: Boxen

Große, kleine und mittlere Welpen müssen in die Transportboxen

Das Tierheim Wollaberg befindet sich in unmittelbarer Grenze zu Österreich. Über diese Grenze werden immer wieder Hunde- und Katzenwelpen geschmuggelt, da gibt es große, mittlere und kleine Welpen. Da wir in unmittelbarer Nähe sind, werden wir sehr oft vom Veterinäramt zu Grenzbeschlagnahmungen gerufen und holen die armen, meist kranken Welpen ab, verteilen sie auf unsere Transportboxen und bringen sie dann ins Tierheim Wollaberg.

Kot und Urin zerfressen die Boxen

Die Welpen urinieren und koten in die Boxen. Da fast alle Welpen meistens krank sind, müssen wir die Transportboxen gründlich reinigen und desinfizieren, das nagt natürlich an den Boxen. Auch der natürliche Verschleiß zeigt seine Zeichen. Nach jahrelangem, mehrfachem Einsatz ist dies kein Wunder.

Auch bissige und ängstliche Hunde kommen in die Boxen – da werden die Schlösser auf die Probe gestellt

Natürlich benutzen wir die Boxen auch für die Hunde und Katzen, die ausgebüchst sind und die wir einfangen müssen. Oder einfach für die normalen Transporte zum Tierarzt oder zu einem anderen Tierheim. Wie gesagt, es sind große, kleine und mittlere Hunde, manchmal auch wütende, ängstliche oder bissige.

Viele Jahre gedient, aber nun ist es Zeit für Neue

Unsere Transportboxen haben uns nun sehr viele Jahre gedient, aber nun ist es Zeit für Neue. Bei manchen schließen die Schlösser nicht mehr richtig, andere sind von Urin und Desinfektionsmittel zerfressen oder einfach nicht mehr richtig sauber zu kriegen – damit geht das Risiko einer Infektion der kleinen Welpen einher. Das geht nicht, also brauchen wir Neue.

Ihr Name, verewigt auf einer Box

Diese Transportboxen sind nicht billig, halten aber jahrelangem Tierheimeinsatz stand. Insgesamt benötigen wir 2154,50 Euro für 5 kleine und 5 große Boxen. Das ist im Tierschutz eine Menge Geld und deshalb bitte wir Sie um Unterstützung. Die große Box kostet 279 Euro und die kleine 151,90 Euro. Sie kaufen eine Box, oder eine halbe oder ein Drittel und wir schreiben Ihren Namen auf die Transportbox. So wird Ihre Unterstützung in den nächsten Jahren weithin sichtbar sein.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.