Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Ein Umbau ist aufgrund der vielen Schäden leider nicht möglich

Der alte Hundetrakt im Tierheim Bückeburg wurde auf einem Feuchtgebiet gebaut und ist aufgrund der eindringenden Nässe mehr als marode: Die Fliesen fallen von den Wänden und die Böden sind nass. Zudem sind die Zwinger zu klein und daher für eine artgerechte Gruppenhaltung nicht geeignet. Das führt zu einem hohen Stresslevel bei den Hunden. Doch ein Umbau ist aufgrund der vielen Schäden leider nicht möglich. Folglich muss der alte Trakt weichen und ein neuer, artgerechter soll entstehen.

neubau-hundetrakt-bueckeburg-hundezimmer-1 Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg
neubau-hundetrakt-bueckeburg-schaeden-1 Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg
neubau-hundetrakt-bueckeburg-planung Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg
neubau-hundetrakt-bueckeburg-planung1 Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Das Tierheim Bückeburg gibt vielen hilfebedürftigen Tieren die dringend von ihnen benötigte Obhut und Fürsorge. Um noch mehr für das Hundeglück zu tun, möchten wir gerne eine artgerechte Gruppenhaltung praktizieren. Das geht aber nur mit großzügigen Zimmern und Ausläufen, die der neue Hundetrakt bieten soll.

In Gruppen haben die Hunde viele soziale Kontakte, sind dadurch ausgeglichener und in der Regel gut verträglich. Wer Hunde im Rudel beobachtet, erlebt nicht nur viel Spannendes, es ist auch sehr unterhaltsam. Denn im Rudel zeigen sie häufig neue Verhaltensweisen und lernen teilweise das erste Mal hündisch zu kommunizieren. Vielen Hunden tut der Sozialkontakt zu Artgenossen ausgesprochen gut; ebenso ist erkennbar, welcher Hund lieber Einzelhund sein möchte oder durchaus für eine Mehrhundehaltung geeignet ist.

Im Gegensatz zur Zwingerhaltung hat Rudelhaltung auch den Vorteil, dass sie den Stresslevel minimiert, wodurch die Hunde ausgeglichener werden. Vierbeiner, die vorher nie diesen Sozialkontakt hatten, können sich langsam an den Umgang mit anderen Hunden gewöhnen, um dann alle Vorteile der Gruppenhaltung gegenüber Zwingerhaltung zu genießen und auszuleben. Die Alternative zur Gruppenhaltung ist, (allein) eingesperrt zu sein – was mit Sicherheit für die meisten Hunde zu großem Stress führt. Daher: Der Hund braucht Menschen, aber auch, in vielen Fällen, Artgenossen.

In unserer – auf sehr menschliche Bedürfnisse zugeschnittenen – Gesellschaft können wir den neuen Besitzern viel mehr Informationen über das Verhalten bei Hundebegegnungen und/ oder -zusammenführungen mit auf den Weg geben. Deshalb soll unser neuer Hundetrakt so gut wie möglich den natürlichen Bedürfnissen der Hunde entsprechen.

Bauen Sie bitte mit uns eine stressfreie und trockene Hundeunterkunft für heute, morgen und die nächsten Jahrzehnte. Helfen Sie mit und investieren Sie in nachhaltiges Hundeglück.

Vielen Dank!

Aktueller Zustand des Hundetraktes

Aufgrund eindringender Feuchtigkeit fallen die Fliesen in den Hundezwingern von den Wänden und Schimmel breitet sich aus. Auch der angrenzende Tierarzt-Raum ist mittlerweile befallen. Hinzu kommt, dass die Zwinger für eine artgerechte Gruppenhaltung und auch für die Haltung größerer Hunde viel zu klein sind.

Schimmel entsteht durch zu hohe Luftfeuchtigkeit. Bei einem zu hohen Feuchtigkeitsgehalt ist die Gefahr der Schimmelbildung groß. Schimmel sieht nicht nur hässlich aus, er ist auch gesundheitsschädlich. Weil sich die negativen Auswirkungen des Pilzes auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Tiere aber nicht sofort bemerkbar machen, wird die Gefahr oftmals unterschätzt.

Diese Gefahr müssen wir dringend abwenden. Die optimale Luftfeuchtigkeit für die Gesundheit liegt, bei einer Raumtemperatur von 20 Grad, bei 50%. Je höher der Feuchtigkeitsgehalt in der Luft ist, umso besser kann sich der Schimmelpilz ansiedeln. Da im Hundetrakt und im Tierarzt-Raum die Feuchtigkeit aber aus dem Boden kommt, haben wir keine Chance, den Gehalt niedrig zu halten. Der Boden und die Wände sind nass und der Schimmel breitet sich unaufhaltsam aus.

Geplanter Neubau – Fertigstellung 2022/23

Broschüre zu unserem Hundetrakt:

hundetrakt-titelbild-klein Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Hundetrakt
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von dieser Möglichkeit zu helfen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • bueckeburg-3 Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Erst drei Monate ist es her und wieder mussten wir anrücken

Erst im Juni dieses Jahres war unsere Tierschutzliga-Einsatztruppe bei dieser Frau vor Ort. Beschlagnahmt wurden damals 33 Katzen, sechs kleine Hunde und vier Kaninchen aus unsäglicher Haltungsform. Letzte Woche dann das gleiche Spiel. Aufmerksame Nachbarn meldeten wieder neue Tiere in diesem nach Hundekot und Katzenurin stinkendem Haushalt.

  • super-lieber-Rüde-sucht-Aufnahmepaten Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Aufnahmepatenschaft – 2 Hunde aus Polen suchen Paten

Für ein schönes Hundeleben mit Liebe und Geborgenheit. Wir können 2 Hunde aus dem polnischen Tierheim holen und suchen Aufnahmepaten!

  • beitragsbild-bueckeburg Ein neuer Hundetrakt für Bückeburg

Gelernte/r Tierpfleger/in in Bückeburg gesucht

Die Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur sucht für den Einsatz im Tierheim Bückeburg (Niedersachsen) ab sofort eine/n gelernte/n Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim/Tierpension oder zertifizierten Hundetrainer/in in Vollzeit (40 Std/ Woche).

Bitte helfen Sie uns!!!

24.05.2022|