Tiermessi – 23 Hunde verwahrlost – Beschlagnahmung

Ihr Zustand war erbärmlich. Flöhe, kaputte Zähne, verdreckt, stinkend, krank und verwahrlost

Wieder einmal wurden wir um Hilfe gebeten. Hunde sollten beschlagnahmt werden. Der Besitzer war kein Unbekannter – mehrfach waren wir schon vor Ort – aber er war beratungsresistent und schaffte sich immer wieder neue Tiere an.

Endlich wurde ihm das Handwerk gelegt

Nun endlich der Durchbruch – 23 Hunde, darunter eine trächtige Hündin, sollten beschlagnahmt werden. Ihr Zustand war wieder mehr als erbärmlich. Flöhe, kaputte Zähne, verdreckt, stinkend, krank und verwahrlost.

beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-dreck Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-faule-zaehne Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-fell-verfilzt Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-floehe Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-mischling Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-schmutzig Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
beschlagnahmung-hunde-verwahrlost-verkrustet Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Tiermessi - 23 Hunde verwahrlost - Beschlagnahmung

Wie kann man Tiere so erbarmungslos behandeln? Wir haben die Tiere nun aufgenommen, untersucht und auf unsere Tierheime verteilt. Wir werden sie nun medizinisch versorgen lassen und wenn es allen wieder gut geht, sorgen wir für ein richtiges Zuhause.

Helfen Sie uns bei der Versorgung

Bei der Versorgung der Tiere wäre Ihre Unterstützung ein großer Vorteil. Wir freuen uns sehr über Sach- und Geldspenden, denn Sie wissen ja, wir finanzieren uns zu fast 100% aus Spenden und können ohne Ihre Hilfe unsere Arbeit nicht durchführen.

Danke an alle tierlieben Menschen. Danke für jeden einzelnen Euro. Die Tiere werden es Euch vergelten.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich helfe mit
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Fünf Kitten in Tüte vor Garage ausgesetzt

Da staunte ein Laubuscher nicht schlecht. Vor seiner Garage stand eine schmutzige Tüte. Der Inhalt 5 Kitten ca. 3 Wochen alt - ohne Mama nicht überlebensfähig ...

Hilfe für Hölzchen & Hobel

Das kleine Katzenmädchen Hölzchen wurde mitsamt ihrem Bruder Hobel unter einem Holzstapel gefunden. Die wilde Mama hatte ein gutes Versteck für die beiden gefunden, doch der Gesundheitszustand der beiden ist mehr als katastrophal.

Zwei Katzenbabys in Plastiktüte in den Fluss geworfen

Vor einer Woche schwamm eine sich bewegende Plastiktüte im Fluss Körös. In einer dramatischen Rettungsaktion wurde die Tüte aus dem Fluss gefischt - der Inhalt waren zwei halbtote Katzenbabys.

Bitte helfen Sie uns!!!

10.07.2018|