Katzenstation Freising

Neben Katzen haben wir uns auf Kaninchen und Merrschweinchen spezialisiert, die meist aus schlechter Haltung kommen und erst wieder lernen müssen, Menschen zu vertrauen.

schöne-katze-kopf Katzenstation Freising
Anita KiermeierTierheimleiterin

Aktuelles

  • dackel-waldi-totkrank-verstorben Katzenstation Freising

Dackel Waldi war totkrank – Wir mussten ihn erlösen

Wir bekamen einen Anruf von der Polizei, dass wir aus einer Wohnung einen kleinen Hund bergen sollten. Der Besitzer war wohl in Krankenhaus gekommen.

  • golden-retriver-astor-fast-verhungert Katzenstation Freising

Astor – Vergessen und fast verhungert

Astor lebte ein Familienhundleben, bis sich seine Menschen scheiden ließen. Danach wurde er quasi „vergessen“. Die ganze Woche wurde er auf dem Grundstück alleine gelassen. Angeblich kam einmal täglich jemand zum Füttern vorbei.

  • huendin-aila-zurueck-gelassen Katzenstation Freising

Aila – Blinder Hund – Alleine zurückgelassen

Aila ist eine alte Shiba Inu Hündin (min. 12 Jahre alt). Ihre Familie ist einfach eines Tages verreist und hat Aila im Treppenhaus ihres Wohnhauses zurückgelassen. Die Nachbarn machten sich irgendwann sorgen, da sie Aila hinter der Tür jaulen und kratzen hörten, aber

Bilder aus unserem Tierheim

Wir leben Tierschutz.

Katzen- und Kleintierstation Freising ist ein Tierheim der Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur.

Adresse

Katzen-und Kleintierstation Freising
Theodor-Sherg-Str. 1b
85354 Pulling bei Freising

Kontakt

Tel: 08161 2013088
mobil: 0173 8700714
E-mail: anita.kiermeier@tierschutzliga.de

X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen