Herzensangelegenheit des Monats

Unterstützen Sie mit uns die Herzensangelegenheit des Monats!

Einen Monat volle Aufmerksamkeit – das ist etwas, das viele Tiere in unseren Tierheimen nie erhalten haben. Aus diesem Grund heben wir jeden Monat ein Schicksal oder aber auch ein Herzensprojekt in den Vordergrund und schenken ihm besonderes Augenmerk. Sie können diese besondere Aufmerksamkeit unterstützen und Ihrem Tier des Monats Gutes tun oder ein Projekt des Monats gemeinsam mit uns voranbringen. Geben Sie z.B. für die Herzensangelegenheit des Monats eine Geldspende, werden Sie Pate für das Tier des Monats oder helfen Sie mit einer Sachspende. Leckerlies, Decken, Spielzeug oder aber auch Materialen für die Aktionen sind jederzeit herzlich willkommen. Ihre Spende macht glücklich und verbreitet Freude – und jede Spende zählt. Schauen Sie doch gleich mal nach, wer diesen Monat zur Herzensangelegenheit wird!

Herzensangelegenheit des Monats Januar 2019 – Simba

Den ganzen Monat Januar widmen wir nun Simba. Bitte schenken Sie ihm Ihre besondere Aufmerksamkeit.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von unseren Aktionen des Monats!

Das könnte Sie auch interessieren

Der arme Oskar musste schon sehr lange Schmerzen leiden

Der 13-jährige Oskar wurde vernachlässigt. Sein Besitzer war nicht mehr in der Lage sich um Oskar zu kümmern, so brachten Angehörige den armen Kater zu uns. Er ist klapperdürr und leidet an

Tierschutzliga-Dorf – Beschlagnahmung bei Jänschwalde

Ende Mai 2020 mussten wir mit dem Veterinäramt und der Polizei zu einem Einsatz im Spree-Neiße Kreis bei Jänschwalde. Die Tierhalter waren nicht in der Lage die viele Tiere artgerecht zu halten und ausreichend zu versorgen.

Fünf Kitten in Tüte vor Garage ausgesetzt

Da staunte ein Laubuscher nicht schlecht. Vor seiner Garage stand eine schmutzige Tüte. Der Inhalt 5 Kitten ca. 3 Wochen alt - ohne Mama nicht überlebensfähig ...

Bitte helfen Sie uns!!!