Ein LKW voll Futter – Wir schicken Futter in die Ukraine

Wir – als Tierschutzorganisation – denken an die Tiere, die mit den Flüchtlingen reisen

zwei-katzen-ukraine-futter Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die UkraineViele Menschen in der Ukraine sind gerade in großer Not und viele Organisationen rufen zum Spenden für humanitäre Zwecke auf. Das ist gut so, denn gerade jetzt brauchen die Menschen in der Ukraine ganz viel Hilfe. Wir – als Tierschutzorganisation – denken gerade an die Tiere, die mit den Flüchtlingen reisen oder aber auch in der Ukraine zurückgelassen wurden. Diese Situation hat uns in den letzten Tagen nicht schlafen und nicht ruhen lassen und deshalb haben wir uns eine seriöse Organisation in Polen gesucht, die unsere Futterspenden direkt in die Ukraine leitet und somit die Tiere mit Nahrung versorgt.

Jetzt suchen wir möglichst viele tierliebe Menschen, die mit einer kleinen Spende unseren LKW füllen. Bitte spenden Sie 5, 10, 25 Euro für hungernde und notleidende Tiere in der Ukraine.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Futter für die Ukraine
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Viele verstehen unser Engagement für den Auslandstierschutz nicht. Denn schließlich würden doch auch so viele Tiere in Deutschland Hilfe benötigen.hund-ukraine-futter Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine Wer allerdings das mittlerweile unvorstellbare Leid der Tiere in der Ukraine mit eigenen Augen sieht, weiß es: Unsere Hilfe ist unbedingt notwendig.

Denn das Leid der Straßen- und Tierheimtiere dort ist gerade im Kriegsgebiet sehr groß. Viele hunderttausende Ukrainer verlassen das Kriegsgebiet und nicht immer nehmen sie ihre Tiere mit. Sie wurden ausgesetzt und irren durch die Straßen, in den Tierheimen mangelt es an Personal, weil auch das geflüchtet ist. Das Schicksal der Tiere ist ungewiss. Unsere ausgesuchte polnische Partnerorganisation tut nun alles, um diese Tiere zu retten.

Sobald der humanitäre Korridor in der Ukraine verwirklicht wird, wird die polnische Organisation Waren wie Tierfutter, Transportkörbe, Decken und ähnliches direkt in die Ukraine transportieren und auf dem Rückweg Tiere und Menschen in das sichere Polen mitnehmen. Wir wollen dabei helfen. Bitte spenden Sie für die Tiere in der Ukraine.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

hund-ukraine-futter1 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die UkraineJeder kann den LKW füllen – 1 Euro spenden = 1 Dose Futter
Mit der Aktion retten wir die Tiere aus der Ukraine und entsenden einen LKW voller Nahrung. Wir möchten den Lastwagen mit 30.000 Dosen und Tüten voller Futter beladen – und Sie können dabei sein. Jeder Euro, den Sie spenden, entspricht einer Dose Futter. Bitte helfen Sie mit und retten Sie ein Tier aus dem Kriegsgebiet vor Hunger und Kältetod.
Vielen Dank

Update

Die erste Teil-Futterlieferung für die ukrainischen Tiere ist nun unterwegs. Das soll aber nicht die letzte Lieferung sein.

Bitte unterstützen Sie uns weiter, damit wir noch mehr Futter senden können. Vielen Dank

futter-fuer-die-ukraine-update01 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine
futter-fuer-die-ukraine-update02 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine
futter-fuer-die-ukraine-update03 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine
futter-fuer-die-ukraine-update04 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine

Update März 2022

Unsere Partnerorganisation in Polen hat eine riesige Lagerhalle angemietet. Von dort werden die Futterlieferungen in die Ukraine zu den notleidenden Tieren gebracht. Unsere Teillieferung ist sicher angekommen.

Update April 2022

Die Deutsche Bahn hat ein Logistiknetzwerk auf der Straße und Schiene aufgebaut, um Hilfsgüter von Deutschland direkt in die Ukraine zu befördern.

Damit werden per Lastwagen und Güterzug Tausende Tonnen Lebensmittel, Trinkwasser und Sanitärartikel direkt in das Land gebracht. Die Logistikteams von DB Cargo, DB Schenker und der DB Transa-Spedition arbeiten Hand in Hand:

verladung-futter-ukraine Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine

Spenden werden in Deutschland per Lkw gesammelt, in Container verpackt und schließlich per Güterzug im europäischen Bahnnetzwerk von DB Cargo über die Grenze in die Ukraine gefahren. Quelle und weitere Informationen

Diese Schienenbrücke haben nun auch wir genutzt und 30 Paletten Tiernahrung auf die Reise gebracht. Durch ihre Spenden war diese Hilfe möglich. Vielen Dank an alle Spender.

Erzählen Sie anderen von dieser Möglichkeit zu helfen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • klebstoff-kaetzchen-4 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine

Ein Kätzchen voller Klebstoff in Békéscsaba

Das völlig unterernährte und dehydrierte Ragdoll-Kätzchen kam mit einem Gewicht von gerade einmal 70 Gramm ins Tierheim. Es hatte außerdem sein Fell vollkommen mit Klebstoff bedeckt. Nach der ersten Impfung schwollen seine Lymphknoten dreimal an, bekam Fieber und auch sein Appetit ließ nach.

  • 1 Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine

Wir wünschen uns eine Welt ohne gewissenlose „Züchter“

Wir sind ein ungarisches Tierheim und kämpfen ständig mit Überfüllung. Immer wieder grassiert bei uns die hochansteckende Parvovirose, an der vor allem ungeimpfte Hunde oft sterben. Wir nehmen auch ausgesetzte oder misshandelte Tiere auf, um ihnen zu helfen – doch das Virus breitet sich leider immer wieder aus.

  • seppi-thumbnail Ein LKW voll Futter - Wir schicken Futter in die Ukraine

Nur mit Ihrer Hilfe überleben der kranke Seppi und viele andere Tiere

Verzweifelter alter Hund wird in ein polnisches Tierheim abgeschoben. Seppi ist krank, alt und blind - doch das Schicksal meint es gut mit ihm.

Erfahren Sie hier, was wir noch für ukrainische Tiere tun!

04.03.2022|