Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Ab sofort bis Anfang Dezember erhältlich

Was für ein Jahr! Auch für unseren TIERSCHUTZLIGA-Kalender 2022! Durch Corona waren Reisen zu unseren elf Tierheimen leider erschwert und ein direkter Zugang zu den Tieren auch nicht immer möglich. Trotz allem haben wir es mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern und den Mitarbeitenden unseres Teams geschafft, unsere Tierheimtiere für den Kalender ins rechte Licht zu rücken. Diese Tiere sind nun ein ganzes Jahr lang ein Star und finden vielleicht auf diesem Weg sogar ein neues Heim.

Freude schenken und Leben retten
Auch eine schöne Idee zu Weihnachten. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

ankündigung-kalender-2022-neu-300x207 Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Ab sofort bis Anfang Dezember können Sie den Wandkalender im DIN-A4 Format bestellen. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR. Der TIERSCHUTZLIGA-Kalender 2022 ist auch ein prima Geschenk für ihre Lieben. Wir hoffen der Kalender bringt gute Laune fürs nächste Jahr.
Die Kosten für einen Kalender betragen 10 € zzgl. 2,40 Porto

Kaufen Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Kalender
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem schönen Kalender!

Das könnte Sie auch interessieren

  • 7 Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Extrem vernachlässigt und fast verhungert

TIERSCHUTZLIGA-Einsatztruppe rettet Hunde in Not | Jeden Tag aufs Neue kämpfen wir für eine bessere Welt für Tiere | Jetzt spenden und helfen.

  • Anji_FIP_Medikament Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Anji-wir können sie mit einem neuen FIP-Medikament retten

Die kleine Anji kam zusammen mit vielen weiteren Katzen in schrecklichem Zustand zu uns ins Tierheim. Völlig unterentwickelt, mit Katzenschnupfen, voller Parasiten.

  • JN7A0192 Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Kastrationen sind aktiver Tierschutz

Das Schicksal der herrenlosen Samtpfoten ist schrecklich. Meist leiden die Tiere massiv unter Hunger, Verletzungen und Krankheiten. Das ist vielen....

Bitte helfen Sie uns!!!

25.10.2021|