Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Ab sofort bis Anfang Dezember erhältlich

Was für ein Jahr! Auch für unseren TIERSCHUTZLIGA-Kalender 2022! Durch Corona waren Reisen zu unseren elf Tierheimen leider erschwert und ein direkter Zugang zu den Tieren auch nicht immer möglich. Trotz allem haben wir es mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern und den Mitarbeitenden unseres Teams geschafft, unsere Tierheimtiere für den Kalender ins rechte Licht zu rücken. Diese Tiere sind nun ein ganzes Jahr lang ein Star und finden vielleicht auf diesem Weg sogar ein neues Heim.

Freude schenken und Leben retten
Auch eine schöne Idee zu Weihnachten. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

ankündigung-kalender-2022-neu-300x207 Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Ab sofort bis Anfang Dezember können Sie den Wandkalender im DIN-A4 Format bestellen. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR. Der TIERSCHUTZLIGA-Kalender 2022 ist auch ein prima Geschenk für ihre Lieben. Wir hoffen der Kalender bringt gute Laune fürs nächste Jahr.
Die Kosten für einen Kalender betragen 10 € zzgl. 2,40 Porto

Kaufen Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Kalender
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem schönen Kalender!

Das könnte Sie auch interessieren

  • zorro-3 Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Wie ein Urlauber ein Katzenbaby vor dem sicheren Tod rettete

Da wo andere ein Herz haben, da hat dieser Autofahrer einen Stein, anders ist das Schicksal des kleinen Katzenbabys nicht zu erklären. Es wurde angefahren und einfach liegengelassen. Ein junger beherzter Urlauber rette das Kleine von der Straße und verhinderte damit den sicheren Tod durch die anderen Autos. Er holte den kleinen reglos in der glühenden Sonne liegenden Zwerg von der Straße und versorgte ihn, bis unsere Mitarbeiter vor Ort waren.

  • IMG-20220709-WA0002-1 Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Woody jagte uns einen riesigen Schreck ein

Als die Tierpfleger morgens sein Zimmer betraten, war überall Blut. Der ganze Raum voller Blutstropfen. Woody war schlapp, wollte nicht aufstehen. Er hatte Nasenbluten, so schlimm, wie wir es noch nie bei einem Hund gesehen haben. Sofort brachten wir ihn in die Tierklinik.

  • Kater-Daniel-auf-gehöft-gefunden Der neue Tierschutzliga Jahreskalender 2022

Kater wurde schreiend auf einem Gehöft gefunden

Der kleine – nun Daniel genannte – Kater wurde schreiend auf einem Gehöft gefunden, auf dem sonst keine Katzen leben.

Bitte helfen Sie uns!!!

25.10.2021|