16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba

5 erwachsene Hunde, 8 Welpen und 3 Staffordshire Terrier

Gestern war ein schrecklicher Tag im Tierheim Bèkèscsaba. 16 neue Hunde mussten aufgenommen werden. Eine etwa 80-jährige Frau hatte 14 Hunde die immer wieder ausbüxten und dann wild um sich bissen.

Es kam zu zahlreichen Beißvorfällen und so wurden unsere ungarischen Kollegen um Hilfe gebeten. 13 der Hunde kamen in die Obhut des Tierheims Bèkèscsaba – fünf erwachsene Hunde und acht Welpen. Alle 13 leiden an Pilz und müssen nun erst einmal aufwändig behandelt werden.

sechzehn-hunde-bekescsaba-babys 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-babys-kaefig 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-braun 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-kaefig 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-korb 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-schwarz 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-schwarz-braun 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-staffordshire-terrier-braun 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
sechzehn-hunde-bekescsaba-staffordshire-terrier-zwei 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= 16 neue Hunde im Tierheim Békéscsaba

Dann wurden 3 Staffordshire Terrier ins Tierheim gebracht. Der Besitzer war einfach ausgezogen und hatte die 3 in einem Kellerverließ zurückgelassen. Seit eine Woche waren sie dort, ohne Wasser, ohne Futter. Lange hätten sie nicht mehr überlebt. Gott sei Dank haben aufmerksame Menschen den Fall erkannt und um Hilfe gebeten. Die Staffs sind abgemagert und es geht ihnen nicht gut.

Wir gemeinsam können helfen die 16 Hunde medizinisch zu versorgen. Spenden Sie bitte 5, 10 oder gar 20 Euro für das Tierheim Bèkèscsaba und unterstützen Sie uns die ungarischen Kollegen und ihre Fellnasen.
Danke

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende für die 16 Hunde
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Hündin Dzsemma aus Békéscsaba wurde angefahren

Im November wurde diese junge schwarze Hündin, die wir Dzsemma genannt haben, überfahren. Unser Mitarbeiter hat sie abgeholt und schnell zum Tierarzt gebracht. Ihr rechter Ellbogen war gebrochen und sie hatte eine kleine Verletzung unter der linken Achselhöhle.

Neun Hunde wurden in Békéscsaba in die Notfallkäfige geworfen

Im Schutz der Dunkelheit wurden 9 Hunde in die vier Notfallkäfige geworfen. Unser Mitarbeiter brachte gerade eine schwerkranke Katze ins Tierheim und sah das Auto der Aussetzer. Er folgte ihnen und sprach sie an. Die zwei jungen Männer waren sehr verzweifelt. Sie sind sehr arm und leben in einem Haus ohne Strom

Kleine Hündin aus dem Tierheim Békéscsaba sucht Futterpaten

Diese kleine Hündin wurde angeblich in der Stadt Békéscsaba gefunden und ins ansässige, von uns geförderte Tierheim gebracht. Sie hatte etwas großes - wie eine große Schwellung - unter ihrem Hintern.

Bitte helfen Sie uns!!!

04.02.2020|