Herzensangelegenheit des Monats September 2019 – Lucky

Kater Lucky braucht eine Ohroperation und muss kastriert werden

Unsere und hoffentlich auch Ihre volle Aufmerksamkeit widmen wir im Monat August unserem Lucky, der dringend eine Operation benötigt.

Der pechschwarze Kater Lucky wurde bei uns abgegeben. Angeblich pinkelte der ca. 2 jährige Kater in der Wohnung überall hin. Die Frage, ob Lucky kastriert ist, wurde verneint. Er hätte einen Innenhoden und die Kastration wäre dadurch so teuer.

Wir boten die Kostenbeteiligung zur Kastration an, damit Lucky vielleicht in seinem Zuhause bleiben kann. Dies wurde gleich abgelehnt.  Die Aussage war: „Es geht nicht mehr mit Lucky“.

„Wir haben kein Geld und können nichts bezahlen“. Die Leute waren so vehement, dass wir die kostenlose Aufnahme von Lucky zum Schutz des armen Tieres zusagten.

Bei seiner Ankunft bei uns, fiel uns gleich auf, dass Eiter aus seinem linken Ohr lief und sein Fell extrem stumpf war. Da nicht mal die Besitzer persönlich, sondern ein Nachbar den Kater zu uns brachte, war uns klar – hier steckt wirklich mehr dahinter.

Die Tierärztin stellte fest, dass Lucky nicht nur einen Innenhoden hat, sondern auch noch einen großen Tumor im Ohr.

Wir hätten uns mehr Ehrlichkeit gewünscht …

Nun steht Lucky eine wirklich große Untersuchung und große Operation bevor. Der Tumor im Ohr muss dabei mit Gehörgang entfernt werden, gleichzeitig wird Lucky dabei kastriert und der Innenhoden entfernt.

Wir rechnen mit Kosten in Höhe von min. 500 Euro. Lucky ist jung und super lieb. Trotz der schrecklichen Ohrenschmerzen will er nur schmusen und ist dankbar für jede Zuwendung.

Wenn wir uns nun alle zusammentun, können wir die Kosten leicht stemmen und Lucky zu einem glücklichen Kater in einer richtigen Familie machen. Wenn Sie 10 € spenden, schaffen wir zusammen Luckys Rettung. Auch jeder andere Betrag ist herzlich willkommen und wird dringend gebraucht. Sie ermöglichen damit, dass Lucky weiter gut versorgt und behandelt wird.

Erzählen Sie anderen von diesem Tier des Monats!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

Herzensangelegenheit des Monats Dezember 2019 – Trojka

Unsere und hoffentlich auch Ihre volle Aufmerksamkeit widmen wir im Monat Dezember unserer Trojka, der eine Operation benötigt.

Herzensangelegenheit des Monats November 2019 – Marvina

Unsere und hoffentlich auch Ihre volle Aufmerksamkeit widmen wir im Monat November unserer Marvina, die ständig Cortison braucht.

Herzensangelegenheit des Monats Oktober 2019 – Hugo

Unsere und hoffentlich auch Ihre volle Aufmerksamkeit widmen wir im Monat Oktober unserem Hugo, der dringend eine OP braucht.

Bitte helfen Sie uns!!!

01.09.2019|