Engelmann hatte Hilfe von Oben

Verwahrloster Freigänger mit Schutzengel

Bei einer Kastrationsaktion vor einigen Tagen fiel uns Herr Engelmann in die Hände. Das war auch kurz vor knapp, denn sonst wäre er zu den Engeln gegangen. Er ist total abgemagert, das Fell ist völlig verdreckt und an manchen Stellen kahl.

Der Eiter läuft ihm aus der Nase

Er hat extremen Schnupfen und der Eiter läuft ihm aus der Nase. Wir sammelten den armen Kater ein und nahmen ihn mit.

engelmann-kater-krank-beitragsbild Engelmann hatte Hilfe von Oben

An Kastration war in diesem Zustand natürlich nicht zu denken. So leid es uns tat, wir mussten das Häuflein Elend erst einmal baden und zum Tierarzt bringen.

Zu allem Elend noch eine Gelenkarthrose

Der Tierarzt testete negativ auf alle Katzenkrankheiten und verabreichte nun Medikamente gegen die Infektion. Leider stellte er auch eine leichte Gelenkarthrose fest. Herr Engelmann mag momentan nicht mehr aus seinem Körbchen und genießt das warme Rotlicht. Er ist ein lieber Kerl, der nach seiner Genesung ein Zuhause als Freigänger sucht. Bis dahin aber müssen wir die Tierarztkosten decken. Wer mag ein klein wenig zu Herrn Engelmanns Genesung beitragen?
https://www.paypal.me/Tierschutzliga

Spenden für unsere zahlreichen Kastrationsaktionen sind natürlich auch herzlich gerne gesehen:
https://tierschutzliga.de/tierschutzprojekte/laufende-tierschutz-projekte/katzenelend-wir-brauchen-hilfe/

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Notfellchen Spike hat schlimme Hautprobleme

Unser neuestes Notfellchen Spike - 16 Jahre alt. Sein Frauchen konnte sich schon lange nicht mehr richtig kümmern. Spike hat ein schlimmes Hautproblem.

Hündin Josi aus Bückeburg braucht dringend eine Operation

Diese Hündin wurde auf einem Parkplatz gefunden und befindet sich nun im Tierheim Bückeburg. Sofort fiel auf, dass der Hund stark humpelte und das ist sicherlich auch der Grund, warum Josi – so haben wir sie genannt – auf einem Parkplatz landete.

  • hund-moritz-schmerzen Engelmann hatte Hilfe von Oben

Moritz kam endlich in die Tierklinik

Heute mit Moritz in der Tierklinik. Endlich! Der kleine Mann, wir schätzen ihn auf 3 Jahre, ist einer der 64 befreiten Hunde. Schon bei seiner Ankunft fiel uns sein schlechter Gang auf. Sobald er lief, hechelte er – vor Schmerzen.

Bitte helfen Sie uns!!!

23.03.2018|