Kiras Weihnachtswunsch

Unvermittelbares Patentier Kira wünscht sich zu Weihnachten eine neue Hundedecke

adventskalender-2018-kira-tuer19 Kiras Weihnachtswunsch

Kira wurde im Februar 2012 durch die Behörden beschlagnahmt, aufgrund ihres Alters von bereits 10 Jahren kam sie in unsere Katzenstation München, denn der tägliche Tierheimbetrieb war ihr zu stressig … Mehr über Kira

Ein Zuhause auf Lebenszeit!

Wir geben geschundenen, kranken und auch alten Tieren ein dauerhaftes, artgerechtes Zuhause bis zu ihrem Tod. Wir schläfern diese Tiere nicht ein.

Welche Tiere sind Patentiere?

Patentiere sind unvermittelbare Tiere! Niemand will sie haben, es sind die, die keiner beachtet, die kranken und die alten Tiere. Die ängstlichen, geschundenen, misshandelten, die bissigen, nervösen, die schwierigen… Diese Tiere bleiben wahrscheinlich den Rest ihres Lebens bei uns.

Die Tierschutzliga Stiftung finanziert ihre Tierschutzarbeit zu fast 100% aus Spendengeldern, da bleibt für Weihnachtsgeschenke leider nichts über. Aus diesem Grund haben wir unseren Adventskalender mit den kleinen und großen Wünschen unserer Langzeitbewohner veröffentlichen. Vielleicht können Sie den ein oder anderen Weihnachtswunsch erfüllen? Gerne nehmen wir auch Geldspenden an, die wir in kleine Geschenke umwandeln werden. Wir bedanken uns im Namen unserer Fellnasen ganz herzlich bei Ihnen und wünschen eine gesegnete Adventszeit.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Lieferanschrift:
Katzenstation München
Feldmochinger Str. 48
80993 München

zu Google Maps

Erzählen Sie anderen von diesem Weihnachtswunsch!

[addtoany]

Das könnte Sie auch interessieren

  • hund-layla-futtermittelallergie-seite Kiras Weihnachtswunsch

Layla kam auf Druck des Jugendamtes

Layla kam auf Druck des Jugendamtes zu uns ins Tierheim. Ihre Besitzerin war mit Kind und Hund völlig überfordert. Der Hund kam nicht mehr nach draußen, machte ständig in die Wohnung.

  • katzenbaby-bk124-19-weiblich-bueckeburg Kiras Weihnachtswunsch

2 Autobahnkätzchen aus dem Tierheim Bückeburg suchen Start-ins-Leben Paten

Diese beiden Kätzchen sind einfach an der Autobahn in einem Karton ausgesetzt worden. Da war der Weg zum nächsten Tierheim wohl zu weit. Die Kätzchen wurden glücklicherweise von Tierfreunden gefunden, die die Beiden sofort in unser Tierheim

  • katzenbaby-bk126-19-maennlich-bueckeburg Kiras Weihnachtswunsch

2 Katzenbabys aus dem Tierheim Bückeburg suchen Start-ins-Leben Paten

Zwei kleine Katzenbabys liefen mutterseelen allein auf der Straße herum. Tierfrunde stellten eine Lebendfalle auf, fingen die Kätzchen ein und brachten sie zu uns ins Tierheim Bückeburg. Hier bekommen sie die Grundversorgung, die sie benötigen. Helfen Sie uns dabei und werden Sie Start-ins-Leben Pate. Der Pate darf natürlich wie immer seinem Schützling einen Namen geben.

Bitte helfen Sie uns!!!

16.11.2018|