„Kampfhund“ Chico mußte bezahlen

Chico wurde eingeschläfert

Ein Nachruf!

Chico tötete zwei Menschen. Sein Herrchen und sein Frauchen.  Er wurde nicht artgerecht gehalten und nicht liebevoll umsorgt. Er war eingesperrt in einem Käfig und dies seit Jahren. Dieser Umstand war mehreren Menschen bekannt, aber niemand tat etwas. Wir wissen nicht was in Chico vorging, als er zubiss. Hatte er Schmerzen, war es Verzweiflung? Was hat ihn dazu gebracht? Diese Fragen werden wohl nie beantwortet. Chico musste bezahlen, er wurde eingeschläfert. Welche Schuld hat er bezahlt? Seine?

Wir wünschen uns, dass jeder Mensch hinschaut, nachdenkt, überlegt und handelt.

kampfhund-chico-eingeschlaefert "Kampfhund" Chico mußte bezahlen

Lieber Chico,
Dein Leid ist nun zu Ende. Niemals mehr bist Du eingesperrt. Du bist frei.
Ruhe in Frieden

Zünden Sie eine Kerze an und setzen Sie ein Zeichen. Mit dieser Kerzenspende unterstützen Sie unsere Tierheimhunde, denen wir ein artgerechtes und sorgenfreies Leben ermöglichen.

Mehr zum Thema Kampfhunde

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

[addtoany]
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • notfall-hund-h-175-19-maennlich "Kampfhund" Chico mußte bezahlen

5 verlassene Hunde suchen Notfall Paten

Diese Woche wurden wir durch das Veterinäramt in ein kleines Dörfchen gerufen. Eine Frau hatte dort auf einem Gehöft 5 Hunde zurückgelassen. Die Tiere vegetierten in einem dunklen Stall und einem Kellerverlies in Kot und Unrat vor sich hin

  • hund-pinsel-magendrehung-portrait "Kampfhund" Chico mußte bezahlen

Herzensangelegenheit des Monats Juli 2019 – Pinsel

Unsere und hoffentlich auch Ihre volle Aufmerksamkeit widmen wir im Monat Juli unserem Pinsel, der dringend Hilfe braucht.

  • katzenbaby-kk-329-19-maennlich-start-ins-leben "Kampfhund" Chico mußte bezahlen

5 Katzenbabys aus dem Tierschutzliga-Dorf suchen einen Start-ins-Leben Paten

Die 5 Kitten wurden uns vom Bauhof in Bernsdorf gebracht, wurden wohl unter einem Holzstapel entdeckt. Die Mutterkatze konnten wir inzwischen dazu auf einfangen. Die Kleinen sind leider recht scheu, da sie bisher ja keinen Menschenkontakt hatten. Sie sind ca. 8 Wochen alt und ziemlich dünn für ihr Alter.

Bitte helfen Sie uns!!!

17.04.2018|