Die RADIO SCHLAGERPARADIES HAUSTIER VERMITTLUNG

Tierisch Gut

Radio Schlagerparadies stelltrsp_horizontal_transparent800 Radio Schlagerparadies - Tierisch Gut jeden Mittwoch von 18-20 Uhr in jeder Sendung „Tierisch gut“ zwei Tierheim-Tiere aus einem Tierheim in Deutschland vor, die ein Zuhause suchen. In Zusammenarbeit mit einer Tierärztin, einer Tierpsychologin und -trainerin, werden zudem Hörerfragen rund um das Thema Haustier beantwortet. Immer Mittwochs von 18-20 Uhr wird es „Tierisch gut“.

Mobile-Logo Radio Schlagerparadies - Tierisch Gut Idefix – Terrier

Idefix kam mit einigen anderen Hunden aus schlechter Haltung zu uns.
Anfangs ist er fremden Menschen gegenüber etwas schüchtern, taut aber schnell auf. Wenn das Eis erst einmal gebrochen ist, ist Idefix sehr anhänglich und verschmust.
Leider hat er in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt und ist mit neuen, ihm unbekannten Situationen manchmal etwas überfordert.
Idefix muss noch einiges lernen. Er ist nicht stubenrein und auch die Grundkommandos beherrscht er noch nicht, ebenso das Alleinbleiben. Der Besuch einer Hundeschule ist empfehlenswert.
Mit Hündinnen ist Idefix gut verträglich, bei anderen Rüden entscheidet die Sympathie.
Idefix kann gern in eine Familie vermittelt werden, Kinder sollten allerding schon größer und ruhiger sein.
Katzen und andere Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben.
Ein Haus mit eingezäuntem Grundstück ist wünschenswert.

Für Idefix suchen wir ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die ihm mit viel Liebe und etwas Geduld endlich die schönen Seiten des Hundelebens zeigen.

Idefix wird geimpft, gechipt und kastriert abgegeben.
Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle.
Seine Schutzgebühr beträgt 300,- Euro.

Hier geht es zu Idefix

Mobile-Logo Radio Schlagerparadies - Tierisch Gut   Iggy – Terrier

Iggy kam mit einigen anderen Hunden aus schlechter Haltung zu uns.
In seinem bisherigen Leben konnte er leider noch nicht viel kennenlernen. Trotz allem ist er ziemlich selbstbewusst und hat auch vor neuen Situationen keinerlei Scheu. Er geht gern spazieren und erkundet dabei neugierig seine Umgebung.
Die Grundkommandos muss Iggy noch lernen, ebenso die Stubenreinheit und das Alleinbleiben. Der Besuch einer Hundeschule ist empfehlenswert.
Mit Hündinnen ist er gut verträglich, bei anderen Rüden entscheidet die Sympathie.
Menschen findet Iggy ganz toll und ist immer freundlich. Kinder sollten allerdings schon etwas größer sein, da er doch auch sehr stürmisch sein kann.
Katzen und andere Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben.
Ein Haus mit eingezäuntem Grundstück ist wünschenswert.

Für Iggy suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die wissen, was mit einem Terrier auf sie zukommt und ihn entsprechend fördern und fordern. Dann wird aus Iggy sicher ein ganz toller Begleiter.

Iggy wird geimpft, gechipt und kastriert abgegeben.
Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle.
Seine Schutzgebühr beträgt 300,- Euro.

Hier geht es zu Iggy

Zuhause gesucht

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von dieser Radio Sendung!