Täglich frisches Wasser ist ein Muss

Lebenselixier Wasser

Tüchtig Wasser trinken! Was für uns Menschen gilt, ist auch für unsere tierischen Hausgenossen überlebenswichtig.

Ob vierbeiniger oder gefiederter Freund, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr muss zu jeder Zeit gewährleistet sein, ganz besonders an warmen Tagen.

Hunde

Im Gegensatz zu uns können sich Tiere nicht durch Schwitzen abkühlen, sondern allenfalls durch Hecheln. Ausreichend Wasser heißt bei Hunden daher immer reichliche Mengen des kühlen Nass zur Verfügung stellen.

Katzen

Auch sie können zwar nicht schwitzen, aber sie lecken häufig ihr Fell, wobei Verdunstungskälte entsteht. Genug Wasser muss trotzdem zur Verfügung stehen: Am besten mehrere Wassernäpfe in der Wohnung verteilt aufstellen, weit genug vom Futterplatz entfernt.

Kleintiere

Ein Teil des Flüssigkeitsbedarfs kann über frisches Obst und Gemüse abgedeckt werden, dennoch gilt auch hier eine Wasserquelle als unverzichtbar. Nippeltränken aber auch offene Schalen können angeboten werden. Allerdings sollte die Schale

auf einem erhöhten Platz stehen, damit das Wasser nicht so schnell durch Einstreu verschmutzt wird.

Vögel

Empfehlenswert ist das Angebot an Wasser in einer Tränke sowie in einer Badeschale. Häufiges Wasserwechseln ist wichtig. Für viele Wellensittiche eine Wonne: Abduschen mit der Blumenspritze.

Das könnte Sie auch interessieren.

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diese interessanten Informationen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • ratgeber-hunde-Zecken Täglich frisches Wasser ist ein Muss

Zecken beim Hund

Kaum wird es schöner, die Tage länger und der Frühling ist greifbar, beginnt die Zeckenzeit. Die kleinen Plagegeister sind leider nicht nur ekelhaft, sondern auch gefährlich für Ihren Vierbeiner.

  • ratgeber-hunde-labradore Täglich frisches Wasser ist ein Muss

Labrador

Der Labrador gehört zur Gruppe der Retriever (insgesamt gibt es sechs Retrieverrassen) – also der Apportierhunde. Ursprünglich sind diese gezüchtet und genutzt für die "Arbeit nach dem Schuss". Das bedeutet, dass

  • ratgeber-hunde-durchfall Täglich frisches Wasser ist ein Muss

Durchfall beim Hund

Durchfall bei Hunden kann viele Ursachen haben: Von einem Magen-Darm-Infekt über Durchfall durch Stress (auch "Stress-Durchfall" genannt) – auf jeden Fall für uns Hundehalter immer besorgniserregend.

Bitte helfen Sie uns!!!

08.05.2019|