Vertragen Hunde & Co Hitze?

Heiße Tipps: Wie Sie Ihre Haustiere vor Überhitzung schützen

So wie wir Menschen kommen auch unsere Haustiere mit übermäßiger Hitze nicht klar. Was kann man als Tierbesitzer tun, um seine tierischen Freunde zu schützen und ernsthafte Gefahren zu vermeiden?

Wie schafft man Abkühlung für Hunde?

Warum hecheln Hunde bei Hitze? Hunde müssen hecheln, um sich abzukühlen, da sie nicht wie wir Menschen schwitzen können. Was können Sie tun, damit es Ihrer Fellnase auch im Sommer gut geht?
Ganz wichtig:

themenwelten-tiere-hitze-beitragsbild Vertragen Hunde & Co Hitze?

bieten Sie immer genügend frisches Trinkwasser und Schattenplätze an. Auch Kühldecken oder Kühlmatten für Hunde können Linderung verschaffen. Sportliche Aktivitäten Ihres Tieres sollten zu den kühlen Tageszeiten morgens oder abends stattfinden, damit in der heißen Mittagszeit geruht werden kann. Vor allem bei älteren Hunden ist darauf besonders zu achten.

Hitze im Auto = Todesgefahr für Hunde!

Falls Sie Ihren Vierbeiner im Auto dabeihaben – lassen Sie ihn niemals alleine darin warten! Autos heizen sich rasend schnell auf und werden zu einem tödlichen Käfig für Tiere. Selbst wenn das Auto im Schatten steht, ist darauf kein Verlass. Denken Sie auch daran, Ihren Urlaub mit Hund so zu organisieren, dass der Hund nie im Auto überhitzt.

Sonnige Plätzchen für Katzen?

blocko Vertragen Hunde & Co Hitze?themenwelten-tiere-hitze-katze Vertragen Hunde & Co Hitze?
Katzen vertragen zwar Wärme besser als Hunde, aber auch sie benötigen schattige Plätze als Rückzugsort und genügend Trinkwasser.

Vertragen Kaninchen Hitze?

themenwelten-tiere-hitze-kaninchen Vertragen Hunde & Co Hitze?
Klare Antwort: Nein. Kaninchen sind Höhlenbewohner und vertragen nicht nur die Hitze nicht, sie können sogar an einem Hitzschlag sterben. Schwitzen können sie nicht, sie gleichen die Körpertemperatur hauptsächlich über die Ohren ab, da diese nicht so behaart sind. Schaffen Sie also für Ihre Kaninchen schattige Plätze und kühlen Unterschlupf. Außerdem muss immer frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Das gilt auch für Meerschweinchen.

Wie regulieren Vögel die Körpertemperatur?

themenwelten-tiere-hitze-voegel Vertragen Hunde & Co Hitze?           

 

 

 

 

Wenn es Ziervögeln zu heiß wird, atmen sie schnell und stellen die Flügel ab. Auch sie besitzen keine Schweißdrüsen. Sie kühlen sich am besten über ein Bad ab. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Vogelvoliere vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, Trinkmöglichkeiten und natürlich ein Badehäuschen zur Verfügung stehen. Wechseln Sie das Wasser häufig.

Tipp:

Bedenken Sie, dass die Sonne wandert. Schnell wird aus einem Schattenplätzchen ein gefährlicher Platz an der Sonne! Prüfen Sie deshalb, ob Ihre Haustiere zu allen Tageszeiten vor Hitze geschützt sind.

Zurück zur Übersicht

Erzählen Sie anderen, wie man Haustiere vor Überhitzung schützt!

[addtoany]
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • beitragsbild-flohbefall Vertragen Hunde & Co Hitze?

Hundeflöhe, Katzenflöhe – was kann ich tun?

Der Herbst ist da – und mit ihm auch vermehrt wieder Katzenflöhe und Hundeflöhe. Jeder der Haustiere hat, kennt das Problem. Aufgrund des Temperaturabfalls draußen suchen die Tiere wärmere Orte wie Wohnungen oder Stallungen auf, um sich zu vermehren.

  • beitragsbild-grasmilbe Vertragen Hunde & Co Hitze?

Grasmilben beim Hund

Neotrombicula autumnalis, so ist der lateinische Name dieses kleinen Quälgeistes, zu Deutsch: Herbstgrasmilbe. Wie die Zecken gehören auch die Grasmilben zu den Spinnentieren. Sie kommen je nach Witterung meist von Anfang April bis Ende Oktober vor. Die erwachsenen Milben legen ihre Eier ins Gras und daraus schlüpfen die Larven. Diese befallen alles, was gerade vorbeikommt: Hunde, Katzen, Mäuse, Menschen … Sie beißen sich in der Haut fest und saugen Blut. Das verursacht Entzündungen mit

  • beitragsbild_tierheim Vertragen Hunde & Co Hitze?

Ein Tierheimhund zieht ein

Der Wechsel in ein neues Zuhause ist für jeden Hund ein Neuanfang. Die Karten werden neu gemischt, der Hund auf Neustart gesetzt. Dies ist eine Chance, die sich jeder zu Nutze machen sollte, denn jetzt haben Sie die einmalige Möglichkeit, die Regeln aufzustellen. Ab der ersten Sekunde im neuen Heim muss für Sie daher klar sein, was der Hund darf und was nicht.

Bitte helfen Sie uns!!!

16.05.2018|