Mundgeruch beim Hund

Hilfe mein Hund stinkt aus dem Maul

Ist Mundgeruch beim Hund normal? Natürlich riecht ein Hund etwas anders aus dem Maul als ein Mensch. Dennoch sind stärker unangenehme, vor allem länger anhaltende, Gerüche auch aus einem Hundemaul nicht normal.

Schlechter Mundgeruch bei Hunden kann sehr unterschiedliche Gründe haben, die von harmlos (Zahnfleischentzündungen oder Mundgeruch nach Unrat fressen) bis beängstigend (Tumore der Maulhöhle oder der Nasennebenhöhlen) reichen können.

ratgeber-hunde-mundgeruch Mundgeruch beim Hund

Woher kommt der Mundgeruch bei meinem Hund?

Zunächst sollten Sie versuchen, herauszufinden, ob der Maulgeruch dauerhaft auftritt oder aber eventuell im Zusammenhang mit der Futteraufnahme. Futterreste im Maul können noch für ein bis zwei Stunden nach der Futteraufnahme einen typischen Mundgeruch verursachen, je nachdem, was der Hund gefressen hat.  

Sollte Ihr Hund dauerhaft sehr unangenehm riechen, sollten Sie etwas genauer hinsehen.

Die Maulhöhle als Ursache für den Mundgeruch

Eine der häufigsten Ursachen dafür, dass der Hund schlecht aus dem Maul riecht, sind Zahnfleischentzündungen und Zahnstein. Sie sollten unbedingt regelmäßig die Zähne Ihres Hundes ansehen. Diese sollten weiß sein und keine Auflagerungen haben, das Zahnfleisch soll, ähnlich wie Ihr eigenes, frischrosa sein. Natürlich bilden Hunde mit schwarzer Schleimhaut eine Ausnahme, hier sieht es etwas anders aus. Dennoch sollte sich keine Entzündung zeigen und kein Zahnfleischbluten. Zahnstein ist auf keinen Fall normal für Hunde und sollte unbedingt ernst genommen werden.
Lesen Sie dazu: Zahnstein bei Hunden

Untersuchen Sie außerdem das Maul sehr gründlich, am besten mit einer Taschenlampe auf mögliche Verletzungen, vor allem, wenn Sie Ihrem Hund erlauben, Stöckchen zu kauen oder sogar zu apportieren. Es können sich kleine Holzteile, die sich in die Schleimhaut gebohrt haben, verkapseln und entzünden. 

Im ungünstigsten Fall können Tumore am Zahnfleisch oder in der Maulhöhle zu finden sein, welche sehr übel riechen können. 

Verdauungsprobleme als Ursache für den Mundgeruch

Leider neigen etliche Hunde, vor allem bei unpassender Fütterung oder massivem Stress unter Mundgeruch, der sich mit guter Maulhygiene nicht in den Griff kriegen lässt. Chronische Magenschleimhautentzündungen, Fehlgärungen und Gasbildung können die Ursache sein. 

Krankheiten als Ursache für den Mundgeruch

Leider können auch verschiedene Organerkrankungen sehr unangenehmen Mundgeruch machen. Dazu zählen vor allem Nierenprobleme, die einen sehr typischen Mundgeruch machen, wenn Sie sehr weit fortgeschritten sind.  Wenn Sie also das Gefühl haben, dass der Maulgeruch Ihres Hundes anhaltend unangenehm ist, nehmen Sie dies bitte nicht als normal hin! Auch alte Hunde sollten nicht übermäßig unangenehm riechen. Sprechen Sie Ihren Tierarzt gern an, dieser kann der Ursache auf den Grund gehen. Dieses Gespräch muss niemandem peinlich sein, und Ihr Vierbeiner wird es Ihnen danken, wenn Sie ihm helfen. 

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesen interessanten Informationen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • katzen-ratgeber-sicherheit Mundgeruch beim Hund

Katzensichere Wohnung

Natürlich ist jedem Katzenbesitzer klar, dass eine Freigänger-Katze gefährlicher lebt als ein reiner Stubentiger. Neben Straßen, an denen leider so viele Katzen ihr Leben lassen, sind leider auch Gift, in zunehmend mehr Regionen der Einsatz von Schusswaffen gegen Katzen oder aber Kämpfe mit anderen Katzen Schuld daran, dass der Tierarzt öfter aufgesucht werden muss

  • ratgeber-hunde-rassen Mundgeruch beim Hund

Hunderassen für Anfänger

Welche Hunde sind für Anfänger geeignet? Als Hundeeinsteiger ist es manchmal gar nicht so leicht, sich zu entscheiden. Viele Familien wünschen sich einen Familienhund – ohne Hundeerfahrung zu haben.

  • ratgeber-pferd-heustauballergie Mundgeruch beim Hund

Heustauballergie

Husten bei Pferden ist eine der häufigsten Problematiken, mit denen Pferdehalter Hilfe bei Ihrem Tierarzt suchen. Verschiedene Ursachen können zu dauerhaften und schweren Krankheitssymptomen führen.

Aktuelles aus Ihre TIERSCHUTZLIGA

  • tierheim-weihnachtsspende-katze-muetzel Mundgeruch beim Hund

TIERSCHUTZLIGA Tierheim Weihnachtsspende

Liebe Freunde, leider hat uns Corona weiterhin im Griff und wir können dieses Jahr nicht unsere beliebten Weihnachtsveranstaltungen durchführen. Das ist für unsere Tiere fatal, denn sie bekamen immer auch tolle Sachspenden zum Spielen und Kuscheln

  • katze-verletztes-bein-portrait Mundgeruch beim Hund

Fundkater mit schlimmer Beinverletzung in Bückeburg

Gestern Abend wurde uns dieser Funkater gebracht. Er hat eine schlimme Beinverletzung, vermutlich eine Konterveletzung. Die Sehne oder der Knochen ist zu sehen.

  • beitrag-rumänien-hund Mundgeruch beim Hund

TIERSCHUTZLIGA-Winter-Weihnachts-Projekt – Futter für rumänische Straßentiere

Winter-Weihnachts-Projekt - wir füllen einen LKW mit Futter für rumänische Straßentiere. Jetzt mitmachen und LKW füllen

08.10.2020|