Hundetraining

Für adoptierte Hunde und ihre Menschen

Die Tierschutzliga bietet den Adoptanten eines Hundes aus dem Tierheim Wollaberg einen ganz besonderen Service an. HUNDESCHULE für alle Hunde und ihre Menschen! Warum? Das Tierheim Wollaberg betreut sehr viele Hunde: Fundhunde, Hunde, die abgegeben werden mussten, weil ihre Menschen verstorben sind oder sich die häusliche Situation geändert hat, schwierige und aggressive Vierbeiner, Hunde aus sehr schlechter Haltung, Hunde aus osteuropäischen Tierheimen und Straßenhunde, die bisher nur im Freien oder in kalten Zwingern gelebt haben und kein Wohnungs- und Familienleben kennen.

hundetraining-hund-draussen HundetrainingJa sogar beschlagnahmte Welpen aus dem Ausland, die viel zu früh ihren Müttern entrissen wurden und auf grausame Weise in den Westen verbracht wurden, um dort als Billigwelpen verkauft zu werden, findet man im Tierheim Wollaberg. Dort werden sie wieder gesund gepflegt, wenn nötig geimpft und gechipt und es wird ein neues Zuhause für sie gesucht. Jeder dieser Hunde hat ein schönes Leben verdient. Es gibt viele Menschen, die so einem Vierbeiner ein geborgenes und glückliches Leben ermöglichen möchten. Aber sehr viele dieser Hunde sind nicht sozialisiert, sie haben bis zur Adoption noch nichts kennengelernt.

Viele haben sehr schlechte Erfahrungen in ihrer Vergangenheit machen müssen, wurden gequält, geschlagen oder in unzumutbaren Zuständen gehalten. Einige sind sehr krank, wenn sie im Tierheim ankommen, andere traumatisiert. Endlich kommt der Tag, an dem sich liebe Menschen für solch einen Vierbeiner interessieren und sich entschließen ihm einen neuen Start in ihrer Familie zu ermöglichen. Die Freude ist riesig und die kommenden Wochen nach der Adoption sind mehr als spannend. Menschen und Hunde müssen sich erst einmal kennenlernen und sich aneinander gewöhnen. Nach einigen Wochen des Zusammenlebens kommt das neue Familienmitglied „auch im Kopf“ an. Unsicherheiten weichen dann oft dem Austesten neuer Grenzen und der nun neugewonnenen Lebensfreude und man stellt dann fest, dass man dem kleinen Liebling doch besser Grenzen setzen und Struktur geben sollte, damit alle zusammen zufrieden leben können.

Denn, auch wenn man de Vierbeiner aus vollem Herzen liebt,hundetraining-hund-winter Hundetraining es läuft leider trotzdem nicht immer alles rund und das eine oder andere Erziehungsproblem steht dann doch im Raum. Der Hund ist sehr ängstlich, er versteckt sich oder er geht nach vorne und greift an. Er zieht an der Leine, kommt nicht beim Abrufen, er mag keine Artgenossen, er kann nicht alleine bleiben. Und stubenrein will er auch nicht werden. Viele Fragen tun sich auf und man sucht immer noch nach einer Antwort auf das Verhalten des Hundes. Sie kennen dieses Problem? Genau deshalb sind wir für Sie, für unsere Adoptanten da und bieten Ihnen kostenfreie Hilfe an! Um Sie bei der Erziehung Ihres neuen Familienmitglieds zu unterstützen, bieten wir Hundetraining und Beratung, egal ob Welpe oder erwachsener Hund, und unterstützen Sie bei Sozialisierungs-, Erziehungs- und anderen Problemen. Zögern Sie nicht! Wir sind gerne für Sie und Ihren Vierbeiner da!

Beate Hensler,
Tierparadies Breitenberg,
Hirschenbergweg 21,
94139 Breitenberg,
T: 0173-8777650
beate.hensler@tierschutzliga.de
www.tierschutzliga.de/tierheime/
gnadenhof-breitenberg

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesen interessanten Informationen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • fundkatze-thueringen-blutet Hundetraining

Blutende Fundkatze aus Thüringen braucht Hilfe

Blutende Fundkatze aus Thüringen braucht Hilfe - Zur Zeit hängt sie am Tropf - Fundkatze im schrecklichen Zustand - Diese Fundkatze wurde uns in die Katzenstation Thüringen gebracht. Sie blutet aus After oder Scheide, ihre Zähne sind in einem grauenhaften Zustand, ihr Körper ist bemitleidenswert.

  • hund-nathan-staupe-nachwirkung-arm Hundetraining

Staupeopfer Nathan braucht Menschenkontakt

Nathan überlebte als Welpe in einem polnischen Tierheim die Hundeseuche "Staupe". Leider nicht ohne Folgen. Sein rechtes Vorderbein ist seitdem steif und er leidet an einem Tick, der ihn immer wieder nach vorne kippen lässt, s

  • elf-katzen-thueringen-einzeln Hundetraining

Elf Katzen in Thüringen gerettet

Auch um Weihnachten herum ruhte unser Tierschutz nicht. In der Nähe der Katzenstation Thüringen wurde ein Kuhstall stillgelegt und die dort lebenden Katzen waren sich selbst überlassen und wurden nur ab und zu gefüttert.

Bitte helfen Sie uns!!!

18.12.2020|