Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Nach dem Anfall konnte er nicht mehr auf seinen Hinterbeinen stehen

Seit drei Jahren wohnt der arme Pozsi schon im ungarischen Tierheim Békéscsaba. Alle Mitarbeiter lieben ihn, deshalb war der Schock groß als Pozsi zusammenbrach, urinierte und einen offensichtlich epileptischen Anfall bekam.

Nach dem Anfall konnte er nicht mehr auf seinen Hinterbeinen stehen. Die aufgeregten Mitarbeiter brachten Pozsi umgehend zum Tierarzt und ließen ihn untersuchen und röntgen. Seine Hinterbeine sind in Ordnung, aber er leidet an Epilepsie und einem Lungenödem.

hund-pozsi-ungarn-epilepsie Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
hund-pozsi-ungarn-epilepsie-koerbchen Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
hund-pozsi-ungarn-epilepsie-roentgenbild1 Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
hund-pozsi-ungarn-epilepsie-roentgenbild2 Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Nun bekommt er regelmäßig Medikamente (Sevenaletta und Furosemid), die ihm das Leben erheblich erleichtern. Mittlerweile schnuffelt er schon wieder auf dem Hof herum.

Für Pozsi suchen wir Paten die einen Beitrag von 5 Euro oder sogar mehr spenden und damit seine Medikamente finanzieren.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • drei-katzenbabys-tierschutzliga-dorf Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Kranke Katzenmama mit drei kranken Kitten braucht Hilfe

Die nächsten Sorgenfellchen. Bei einer "wilde Katzen"-Fangaktion konnten wir diese kranke Mama und ihre drei kranken Kinder einfangen. Die Katzenbabys leiden an Katzenschnupfen und auch die junge, schmächtige Mutter - die nur 2,5 Kg auf die Waage bringt - ist krank.

  • unfallkatze-thüringen-auge Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Schwer verletzte Katze braucht ihre Hilfe

Freitagmittag wurde diese abgemagerte und vermutlich durch Autounfall schwer verletzte Katze zufällig gefunden. Die Retterin versuchte vergeblich bei zwei Tierärzten Hilfe zu bekommen.

  • kater-asterix-misshandelt-schwanz-abgerissen-tisch Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

In den Händen von Tierquälern

Wir wissen nicht, wie ein Mensch so etwas tun kann und was in diesem Gehirn nicht richtig tickt. Das ist Asterix bzw. ein Stück seines Schwanzes.

Bitte helfen Sie uns!!!

22.10.2020|