Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Nach dem Anfall konnte er nicht mehr auf seinen Hinterbeinen stehen

Seit drei Jahren wohnt der arme Pozsi schon im ungarischen Tierheim Békéscsaba. Alle Mitarbeiter lieben ihn, deshalb war der Schock groß als Pozsi zusammenbrach, urinierte und einen offensichtlich epileptischen Anfall bekam.

Nach dem Anfall konnte er nicht mehr auf seinen Hinterbeinen stehen. Die aufgeregten Mitarbeiter brachten Pozsi umgehend zum Tierarzt und ließen ihn untersuchen und röntgen. Seine Hinterbeine sind in Ordnung, aber er leidet an Epilepsie und einem Lungenödem.

hund-pozsi-ungarn-epilepsie Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
hund-pozsi-ungarn-epilepsie-koerbchen Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
hund-pozsi-ungarn-epilepsie-roentgenbild1 Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
hund-pozsi-ungarn-epilepsie-roentgenbild2 Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Nun bekommt er regelmäßig Medikamente (Sevenaletta und Furosemid), die ihm das Leben erheblich erleichtern. Mittlerweile schnuffelt er schon wieder auf dem Hof herum.

Für Pozsi suchen wir Paten die einen Beitrag von 5 Euro oder sogar mehr spenden und damit seine Medikamente finanzieren.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • katze-verletztes-bein-portrait Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Fundkater mit schlimmer Beinverletzung in Bückeburg

Gestern Abend wurde uns dieser Funkater gebracht. Er hat eine schlimme Beinverletzung, vermutlich eine Konterveletzung. Die Sehne oder der Knochen ist zu sehen.

  • beitrag-rumänien-hund Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

TIERSCHUTZLIGA-Winter-Weihnachts-Projekt – Futter für rumänische Straßentiere

Winter-Weihnachts-Projekt - wir füllen einen LKW mit Futter für rumänische Straßentiere. Jetzt mitmachen und LKW füllen

  • katze-tumor-ohr-kaefig Pate gesucht – Langzeitbewohner Pozsi hat Epilepsie

Katze wird nach Operation ein Ohr verlieren – Krebs

Dieses Notfellchen wurde an einer Futterstelle aufgegriffen und ist nun bei uns im TIERSCHUTZLIGA-Dorf. Unsere Tierärztin vermutet Krebs. In jedem Fall ist dieses Ohr nicht mehr zu retten und

Bitte helfen Sie uns!!!

22.10.2020|