Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben

Er wurde, mehr tot als lebendig, gefunden und ins Tierheim gebracht

Der erst drei Monate alte Vadóc hatte großes Glück im Unglück – er wurde gefunden und ins Tierheim Békéscsaba gebracht. Mehr tot als lebendig lag er auf der Straße, eigentlich was sein Schicksal besiegelt, aber sein Schutzengel hat ganze Arbeit geleistet, zu mindestens nach seinem Unfall.

Vadócs Hinterbein ist gebrochen und er muss dringend operiert werden. Leider geht das erst, wenn er etwas zugenommen hat. Der kleine wiegt 800 Gramm, zu wenig für eine Narkose.

kater-vadoc-glueck-verletzt Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben
kater-vadoc-glueck-verletzt-pfote-gebrochen Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben
kater-vadoc-glueck-verletzt-wunde Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben

Vadóc wollte tagelang nichts fressen, offensichtlich hatte er sich schon aufgegeben, aber mit liebevoller Zuwendung funktionierte es dann ihm Nahrung zuzuführen. Die ungarischen Kollegen sind zuversichtlich ihn aufzupäppeln und dann operieren zu lassen.
Wenn alles verheilt ist, sucht Vadóc ein richtiges Heim.

Die Kollegen in Békéscsaba brauchen dringend Unterstützung bei der Versorgung ihrer Schützlinge. Bitte unterstützen Sie sie mit einer kleinen Spende. Schon 5 Euro helfen sehr.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • katzenbaby-SK648_20_weiblich Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben

Katzenfang und Kastrationsaktion

Heute waren wir auf einem Gehöft einer älteren, kranken Dame hier in der Region. Ihre Nachbarin hatte uns um Hilfe gerufen, da auf dem Hof der Dame viele unkastrierte Katzen und einige sehr kranke Kitten lebten.

  • kater-onyx-beschlagnahmt-krank Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben

Die Kater Otto & Onyx müssen auf den Kopf gestellt werden

Otto und Onyx wurden beschlagnahmt. Ihre Halterin hat bereits seit langer Zeit ein Tierhalteverbot aufgrund schlimmer Haltungsbedingungen. Leider hält sie sich nicht dran und sammelt immer wieder Tiere an.

  • katze-verletztes-bein-portrait Das Schicksal von Kater Vadóc war fast besiegelt – Glück muss man haben

Fundkater mit schlimmer Beinverletzung in Bückeburg

Gestern Abend wurde uns dieser Funkater gebracht. Er hat eine schlimme Beinverletzung, vermutlich eine Konterveletzung. Die Sehne oder der Knochen ist zu sehen.

Bitte helfen Sie uns!!!

21.10.2020|