Aila – Blinder Hund – Alleine zurückgelassen

Ihre Familie ist einfach eines Tages verreist

Aila ist eine alte Shiba-Inu-Hündin (min. 12 Jahre alt). Ihre Familie ist einfach eines Tages verreist und hat Aila im Treppenhaus ihres Wohnhauses zurückgelassen. Die Nachbarn machten sich irgendwann Sorgen, da sie Aila hinter der Tür jaulen und kratzen hörten, aber keinen Menschen sahen.

Nach 4 Tagen befreit

Nach 4 Tagen konnten sie die Polizei davon überzeugen, das Haus zu öffnen und die völlig dehydrierte und geschwächte Hündin zu befreien. Sie hatte weder Futter noch Wasser in dem Treppenhaus …

huendin-aila-zurueck-gelassen Aila - Blinder Hund - Alleine zurückgelassen

Aila hatte massiven Floh- und Milbenbefall, war abgemagert, mit vielen kahlen, krustigen Hautstellen, schon lange hatte sich niemand mehr ernsthaft um den alten Hund gekümmert. Aila ist zudem fast blind. Nun befindet sich Aila in unserer Obhut.

Bitte helfen Sie Alia

Da wir unsere Tierschutzarbeit zu fast 100% aus Spenden finanzieren, bitten wir dringend um Spenden für die Behandlung von Aila. Bitte helfen Sie Aila mit 5, 15, oder sogar 25 Euro. Vielen Dank

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Wenn Sie weiterhin über unsere Arbeit mit den Tieren informiert werden möchten, melden Sie sich doch für unseren Newsletter an.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

Brownie – Sieben Jahre Einsamkeit

7 lange Jahre lebte er völlig allein. Wenn er Glück hatte, bekam er alle 2 Wochen Futter. Die Näpfe wurden hingestellt und stehen gelassen. Maden wimmelten darin

Hund Anton hat einen Arztmarathon vor sich

Anton ist vor zwei Tagen gekauft worden und war zu dem Zeitpunkt schon in einem desolatem Zustand... und im Internet sah alles so gut aus, bis man vor Ort war

  • hund-bagira-ungarn-bekescaba-betreuerin Aila - Blinder Hund - Alleine zurückgelassen

Tierheim Bekescsaba – Hund Bagira braucht Hilfe

Bagira hatte Pech, sein Besitzer verstarb und so kam Bagira ins ungarische Tierheim Bekescsaba. Bei seiner Ankunft war er sehr dünn und er hatte offensichtlich Ohrenprobleme.

Bitte helfen Sie uns!!!

20.03.2019|