Filou – für immer im Herzen

Hund-Filou-im-pool-trauriges-300x191 Filou - für immer im Herzen

Filou

für immer im Herzen

Vielleicht bedeutet Liebe auch Lernen jemanden gehen zu lassen, wissen wann es Abschied nehmen heisst, nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Wege stehen, was wahrscheinlich besser ist, für die, die wir lieben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.
Nach 11 Jahren bei uns im Tierschutzliga-Dorf mussten wir unseren Filou für immer gehen lassen. Prostatakrebs riss ihn uns innerhalb von wenigen Tagen aus den Händen. Eine Chance auf Rettung gab es keine, nur die Erlösung.

11 Jahre war Filou fester Bestandteil unseres Tierschutzliga-Dorfes. Er kam als schwieriger, bissiger Hund zu uns, der auf alles und jeden aggressiv reagierte. Doch er fasste mit der Zeit Zutrauen zu unseren Hundepflegern und lernte diesen zu vertrauen. Er liebte jeden Spaziergang, tobte am liebsten stundenlang im Wasserbecken oder apportierte Bällchen. Mit der Zeit genoss er auch Zuwendung. Nur fremde Menschen konnte er bis zum Ende einfach nicht leiden.

Friedlich durfte Filou an einem herrlichen Sommertag, umringt von all den Menschen, denen er vertraute und die er liebte, für immer einschlafen.

Für uns war Filou vielleicht kein perfekter, aber ein toller Hund, der durch schlimme Menschen zu dem Hund wurde, der er war. Wir alle liebten ihn trotz seiner Eigenheiten.

Erzählen Sie anderen von Filou

[addtoany]

Trauriges aus dem Tierschutzligadorf

08.08.2018|
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen