Traurige Hundeomi aus Polen sucht Aufnahmepaten

Sie ist dabei sich aufzugegeben

Update! Marieke W. hat die Aufnahme-Patenschaft übernommen!

Diese einsame Hundeomi sitzt in einem polnischen Tierheim und ist gerade dabei, sich total aufzugeben. Sie ist seit drei Monaten dort und frisst nicht mehr richtig. Sie ist unter ihrem dicken Fell nur noch Haut und Knochen. Wer erbarmt sich Ihrer und übernimmt eine Aufnahmepatenschaft in Höhe von 100 Euro, damit wir diese traurige und einsame Hundeomi zu uns holen können um ihr einen schönen Lebensabend zu ermöglichen?

traurig-hundeomi-polen-aufnahmepatenschaft-beitragsbild Traurige Hundeomi aus Polen sucht Aufnahmepaten
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

[addtoany]

Das könnte Sie auch interessieren

  • huendin-lena-gesaeugetumore-operation-schaut-1 Traurige Hundeomi aus Polen sucht Aufnahmepaten

Hündin Lena muss dringend operiert werden

Lena die am Wochenende aus Polen angekommen ist, macht uns gleich große Sorgen 😢 Sie hat einen riesigen offenen Mamma Tumor und viele weitere Mamma Tumore. Wir haben sie geröntgt, ihre Lunge ist noch ohne Metastasen

  • holly-kopfverletzung-ct Traurige Hundeomi aus Polen sucht Aufnahmepaten

Fundkatze Holly braucht eine CT

Holly, Fundkatze, vermutlich verunfallt, evtl. Kopfverletzung. Leider bessert sich der Zustand nicht und sie muss unbedingt in die Tierklinik und ein CT muss gemacht werden. Wir rechnen mit ca. 500 Euro Behandlungskosten und bitten hierfür um Spenden.

  • hund-timmy-pfote-amputation-traurig Traurige Hundeomi aus Polen sucht Aufnahmepaten

Hund Timmys Pfote muss amputiert werden

Unsagbare Schmerzen Das ist Timmy, er musste unsägliche Qualen erleiden. Timmy hat sich vor ungefähr drei Monaten die Pfote eingeklemmt und niemand hat die Wunde versorgt. Seine Pfote begann wegzugammeln und bereitete unsagbare Schmerzen.

Bitte helfen Sie uns!!!

30.05.2018|
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen