Ottokar – Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

Ausgefranste Ohren und jede Menge Kampfspuren.

Ottokar kam im März als Fundkater in Wollaberg rein. Unkastriert, ca. 12-14 Jahre alt. Hatte jede Menge Narben, ausgefranste Ohren und sonstige Kampfspuren, typisch für einen unkastrierten Kater. Total lieb, verschmust und anhänglich. Er war extrem dürr, halb verhungert und ganz offensichtlich krank. Er hatte eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Die wurde aber erfolgreich behandelt, die Bauchspeicheldrüsenwerte sind fast wieder im Normalbereich (noch besser werden sie nicht mehr).

Er lebt nun in der Katzenstation München.

Er frisst extrem viel und gern, bei uns bekommt er fünf (etwas kleinere) Mahlzeiten pro Tag. Da er trotzdem immer noch so dürr war, bestand Verdacht auf eine Schilddrüsenüberfunktion. Ausserdem hatte er am ganzen Körper sogenannte „Hotspots“, also Stellen, wo er sich ständig leckt und knabbert, dadurch ständig entzündet.

Ottokar-Juli1 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen
Ottokar-Juli3 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen
Ottokar-Juli5 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen
Ottokar-Mai1 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich möchte helfen

Die Nieren sind nicht ganz ok

Wir haben nochmal eine komplette Blutuntersuchung durchführen lassen. Dabei kam heraus, die Bauchspeicheldrüse ist soweit in Ordnung und die Schilddrüse völlig ok. Die Nieren sind nicht mehr ganz ok.

Ottokar hat eine Futtermittelallergie gegen fast alle gängigen Fleischsorten und viele Getreidearten, deswegen die „Hotspots“. Nun bekommt er nur noch hochwertiges getreidefreies Nassfutter mit so exotischen Fleischsorten wie Känguruh, Strauß, Büffel, Ziege, Pferd. Und für die Nieren regelmäßig Semintra ins Futter.

Wir glauben nicht, dass wir ihn noch vermitteln können, er kann auf Dauer hier in der Station bleiben, in ein paar Monaten darf er dann auch raus, wird also wieder Freigänger.

Auf Grund seiner Krankheiten und seines Alters wird Ottokar seinen Lebensabend in der Katzenstation verbringen. Sie können gerne eine Patenschaft für ihn übernehmen.

Erzählen Sie anderen von diesem interessanten Fall!

[addtoany]
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren!

  • Ruede-16-3-Jahre-februar-2019 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

26 polnische Hunde sollen gerettet werden – Teil III

Wir fahren nach Polen und holen 26 Hunde aus der Kälte. Hintergrund der Fahrt. Der Tierheimleiter eines befreundeten polnischen Tierheimes hat mich um Hilfe gebeten. Sein Tierheim ist völlig überfüllt, da in den letzten Monaten täglich viele Hunde kamen.

  • bernhardiner-huendin-maja-beschlagnahmt-abgemagert Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

Bernhardiner Hündin Maja aus schlechter Haltung beschlagnahmt

Heute waren wir mit Bernhardinerin Maja in der Tierklinik. Sie wurde beschlagnahmt. Maja Lahmt auf allen Pfoten. Sie ist erst 2 Jahre alt. und stammt aus schlechter Haltung. Sie musste von Geburt an auf blankem Betonboden draußen schlafen, bekam nur billigstes und zu wenig Futter.

  • Huendin-09-8-Jahre-februar-2019 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

26 polnische Hunde sollen gerettet werden – Teil II

Wir fahren nach Polen und holen 26 Hunde aus der Kälte. Hintergrund der Fahrt. Der Tierheimleiter eines befreundeten polnischen Tierheimes hat mich um Hilfe gebeten. Sein Tierheim ist völlig überfüllt, da in den letzten Monaten täglich viele Hunde kamen.

  • Ruede-05-1-Jahr-februar-2019 Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

26 polnische Hunde sollen gerettet werden – Teil I

Wir fahren nach Polen und holen 26 Hunde aus der Kälte. Hintergrund der Fahrt. Der Tierheimleiter eines befreundeten polnischen Tierheimes hat mich um Hilfe gebeten. Sein Tierheim ist völlig überfüllt, da in den letzten Monaten täglich viele Hunde kamen.

  • kater-gandalf-gluecklich-vermittelt-nasenkuesschen Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

Gandalf hat sein Zuhause gefunden

Der Gandalf (oder jetzt Sammy) hat sich schon super eingelebt. Er und Georgie kommen sehr gut miteinander zurecht. Der erste Kontakt bestand aus Nasenküschen und das wars. Völlig entspannt.

  • kater-ecki-behandlung-ohr Ottokar - Ein wildes Leben hat Spuren hinterlassen

FIV Kater Ecki braucht dringend Behandlung

Kater Ecki, FIV positiv, ist in keinem guten Zustand. Er hat Abszesse in den Ohren und geschwollene Fußballen. Dazu müssen seine Zähne behandelt werden. Helfen Sie uns bitte seine Lebensqualität zu verbessern.

11.12.2017|
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen