Glücklich vermittelt – Tiere haben ein Zuhause

Grautiger Simon und Otto

Was für ein riesiges Glück hatten die beiden grauen Tigerkater Simon und Otto. Eine Familie wollte gerne unbedingt zwei Katzen ein Zuhause schenken. Es durften auch Katzen sein, die es schwer haben, ein neues Zuhause zu finden. Nur eine Bedingung gab es - nicht schwarz und am liebsten getigert.

Gemeinsam vermittelt Tolkien und Hanni

Ihre neue Familie wollte nicht nur einer Katze ein neues Heim geben, so konnten Tolkien und Hanni gemeinsam vermittelt werden. Tolkien bezauberte mit seinem lieben Wesen und die kleine schüchterne Hanni durfte mit, weil sie schon so lange vergeblich auf ein neues Zuhause gewartet hatte. Die erste Rückmeldung aus dem neuen Heim, war schon sehr positiv und wir drücken die Daumen, dass sich beide weiterhin gut eingewöhnen.

Dackel-Terrier Günther

Unser süßer Dackel-Terrier-Mix Günther hat nun auch endlich eine Familie gefunden. Er wohnt ab sofort in Cottbus, bekommt viel Liebe und Zuwendung, aber auch Erziehung, die er so dringend benötigt. Wir wünschen der Familie mit Günther viel Freude.

Schäferhund Felix

Unser junger Schäferhund Felix hat seine zweite Chance bekommen. Trotz seiner Bauchspeicheldrüsenerkrankung hat ihn eine liebe Familie mit Haus und Grundstück adoptiert. Wir drücken nun fest die Daumen, dass Felix jetzt sein Zuhause für immer gefunden hat.

34 Katzenkinder im November vermittelt

Ein erfolgreicher Vermittlungsmonat November 2019 liegt nun hinter uns. Insgesamt 34 Katzenkinder und inzwischen auch Jungkatzen fanden ihre neuen Familien. Zum Mini-Miezen-Tag waren viele Besucher ins Tierheim gekommen und

Katzenschönheiten Fantagiro und Ariel

Endlich hat es auch für unsere beiden Katzenschönheiten, die Bengalinen Fantagiro und Ariel geklappt. Sie durften gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen. Zusammen können sie jetzt endlich ein schönes Katzenleben leben, sich ordentlich verwöhnen lassen und ihre schlimme Vergangenheit vergessen.

Erzählen Sie anderen von diesen glücklichen Tieren!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Bitte helfen Sie uns!!!