Katzenhilfe für Buttstädt – Thüringen

Endlich ist es soweit!
Wir haben die Räumlichkeiten für unsere Katzenstation in Thüringen gefunden. Gleichzeitig konnten wir Frau Susanne Eckardt, eine erfahrene tiermedizinische Fachangestellte anstellen, die schon seit vielen Jahren ehrenamtlich im Katzentierschutz tätig ist und die Katzenstation leiten wird.

Dieses Katzenhaus soll keine reine Katzenstation sein

Es soll vor allem dazu dienen, die Katzenkinder aufzunehmen, die bei Kastrationsaktionen eingefangen und noch nicht kastriert werden können. Sie sollen aufgepäppelt, gesund gepflegt und an den Menschen gewöhnt werden. Damit sie dann gut vorbereitet zur Vermittlung in unsere anderen Katzenstationen und Tierheime ziehen können.
Der Grundstein „Haus und Hof“ in Thüringen wurde gefunden

Da dieses Haus renovierungsbedürftig ist, benötigen wir ehrenamtliche Handwerker, Sachspenden in Form von Fliesen und Baumaterial, sowie Farbe und ähnliches. Auch gute Kratzbäume und abwaschbare Katzenbetten sind uns sehr willkommen. Letztendlich benötigen wir weiterhin finanzielle Hilfe, um den kranken Katzen und den kleinen Katzenbabys ein Zuhause zu geben. Helfen Sie mit, die verletzten, kranken Tiere und Babys von der Straße zu holen und geben Sie ihnen medizinische Versorgung, Nahrung, Liebe und ein Übergangsheim – bis zur glücklichen Vermittlung in ein neues Zuhause.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Erzählen Sie auch anderen von unserem Tierheim in Buttstätt!

[addtoany]