Winterurlaub mit Hund – auf zum Hundestrand

Winterferienspaß mit dem Vierbeiner – Eine raue Brise Urlaub

Strände satt für Mensch und Hund nennt sich das Motto in der kalten Jahreszeit. Denn an vielen Küstenstränden können Hunde aktuell nach Herzenslust herumtoben und sind nicht begrenzt auf separate Hundestrände.

Vielerorts werden abseits der Sommersaison die einschränkenden Strandverordnungen für Hunde aufgehoben.

ratgeber-hunde-strandurlaub Winterurlaub mit Hund - auf zum Hundestrand

D. h. gerade augenblicklich in den Wintermonaten – vorwiegend ab dem 01. November – können Vierbeiner an vielen anderenfalls für sie nicht zugänglichen Ständen frei oder an der Leine laufen. Und an ein paar Stränden stehen eigens eingerichtete Hundetoiletten und Hundeduschen zur Auswahl.

Strandspaß mit dem Hund

Für Hundebesitzer die beste Gelegenheit, sich und ihrem Vierbeiner einen erholsamen Last-Minute-Winterurlaub am Meer zu gönnen. Insbesondere gefragt sind binnen diesen gemeinsamen „Abenteuerreisen“ Hotels und Ferienwohnungen an Deutschlands Nord- und Ostseeküsten.

Tipp:

Jedes Strandbad hat seine eigene Strandsatzung, in welcher der Aufenthalt von Hunden am Meer geregelt ist. Geht es an die Urlaubsplanung, sind die örtlichen Kurverwaltungen bzw. Touristeninformationen die beste Adresse, um rechtzeitig den hundefreundlichsten Urlaubsort zu finden!

Die Natur schützen

Die Küsten an Nord- und Ostsee sind einzigartige Ökosysteme, die sich mittels einer sagenhaften Naturlandschaft und grandiose Artenvielfalt auszeichnen. Hiermit der Ferienspaß mit Hund zu einem unbeschwerten Naturerlebnis wird, sind – zur Sicherheit von Flora und Fauna – beim Mitführen des Vierbeiners essentielle Regeln zu beachten. Fakten erhalten Hundebesitzer in den passenden Touristeninformationen oder auf der Website der Nationalparkverwaltungen.

An alles gedacht?

Vor der Fahrt

  • Ist der Impfpass aktuell?
  • Ist der Hund durch Zeckenprophylaxe oder Halsband vor Zecken geschützt?
  • Ist der Hund gechipt?
  • Ist der Hund versichert?
  • Adressanhänger mit Heimat- und Urlaubsadresse
  • Ist der Hund mit Box oder Gurt während der Fahrt gesichert

Gepäck für den Vierbeiner

  • 2 Näpfe für Futter und Wasser
  • Dosenöffner
  • Trockenfutter
  • Leckerlis
  • Trinkwasser für Reise
  • Decke oder Körbchen
  • Handtücher
  • Spielzeug
  • Leine, Halsband und evtl. Maulkorb
  • Impfpass
  • Kot-Tüten und Schaufel

Für Pflege und Gesundheit
Pflege-Zubehör, wie z.B.:

  • Bürste-, Kamm- Zahnpflege-Set
  • Verbandszeug
  • Schere
  • Zeckenzange
  • Pinzette -Thermometer
  • Augen-/Ohrentücher
  • Mittel gegen Übelkeit
  • Durchfallmittel
  • Mittel gegen Flöhe und Zecken
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Passende Produkte zu diesem
Thema finden Sie hier:

OTOM Zeckenhaken

ratgeber-hunde-produkt-zeckenhaken Winterurlaub mit Hund - auf zum Hundestrand
Im Charity Shop erhältlich.
Einkaufswagen Winterurlaub mit Hund - auf zum Hundestrand

Erzählen Sie anderen von diese interessanten Informationen!

[addtoany]

Das könnte Sie auch interessieren

  • beitragsbild-flohbefall Winterurlaub mit Hund - auf zum Hundestrand

Hundeflöhe, Katzenflöhe – was kann ich tun?

Der Herbst ist da – und mit ihm auch vermehrt wieder Katzenflöhe und Hundeflöhe. Jeder der Haustiere hat, kennt das Problem. Aufgrund des Temperaturabfalls draußen suchen die Tiere wärmere Orte wie Wohnungen oder Stallungen auf, um sich zu vermehren.

  • beitragsbild-grasmilbe Winterurlaub mit Hund - auf zum Hundestrand

Grasmilben beim Hund

Neotrombicula autumnalis, so ist der lateinische Name dieses kleinen Quälgeistes, zu Deutsch: Herbstgrasmilbe. Wie die Zecken gehören auch die Grasmilben zu den Spinnentieren. Sie kommen je nach Witterung meist von Anfang April bis Ende Oktober vor. Die erwachsenen Milben legen ihre Eier ins Gras und daraus schlüpfen die Larven. Diese befallen alles, was gerade vorbeikommt: Hunde, Katzen, Mäuse, Menschen … Sie beißen sich in der Haut fest und saugen Blut. Das verursacht Entzündungen mit

  • beitragsbild_tierheim Winterurlaub mit Hund - auf zum Hundestrand

Ein Tierheimhund zieht ein

Der Wechsel in ein neues Zuhause ist für jeden Hund ein Neuanfang. Die Karten werden neu gemischt, der Hund auf Neustart gesetzt. Dies ist eine Chance, die sich jeder zu Nutze machen sollte, denn jetzt haben Sie die einmalige Möglichkeit, die Regeln aufzustellen. Ab der ersten Sekunde im neuen Heim muss für Sie daher klar sein, was der Hund darf und was nicht.

Bitte helfen Sie uns!!!

25.01.2019|