Labrador in Not Vermittlung

Labradore aus dem Tierheim suchen ein Zuhause

Sie suchen einen Labrador aus dem Tierheim? Machen Sie verlassene Pfoten glücklich und schenken Sie einem Hund in Not ein neues Leben!

Wie funktioniert die Vermittlung eines Labradors?

In unserer Hundevermittlung online finden Sie verschiedene Labrador-Mischlinge, die in unseren Tierheimen in ganz Deutschland gelandet sind. Sie können ein Tierheim in Ihrer Nähe auswählen, um zu schauen, ob dort Labradore zur Vermittlung vorhanden sind. Außerdem erhalten Sie viele Informationen zu jedem einzelnen Hund. So können Sie feststellen, ob er zu Ihnen und Ihren Voraussetzungen zuhause passt. Haben Sie Interesse an einem Hund aus unserer Tiervermittlung, können Sie uns ganz einfach bei den Infos zum Tier eine Anfrage schicken.

Wie ist der Charakter eines Labradors?

Der Labrador hat ein sehr liebes Wesen, weswegen er auch gerne als der perfekte Familienhund bezeichnet wird. Labradore sind menschenfreundlich, meist auch für Anfänger geeignet. Sie werden gerne als Therapiehunde eingesetzt und die älteren Hunde passen auch gut zu Senioren. Trotz ihres freundlichen Charakters haben sie jedoch auch vor allem in jungen Jahren einen Jagdtrieb, an dem man mit entsprechendem Training arbeiten muss. Außerdem essen Labradore einfach gerne und sind ständig auf der Suche nach Nahrung. Man muss aufpassen, dass man nicht schwach wird, wenn der Labrador einen traurig anschaut. Sonst wird er schnell zum Pummelchen.

 

Erzählen Sie auch anderen von unserer Labradorvermittlung!

Neues aus unseren Tierheimen

Drei Welpen aus Békéscsaba suchen Aufnahmepaten

Die drei Welpen Mainga, Pisi und Oskar sollen bald zu uns ins Tierheim Wollaberg kommen. Alle drei werden im März 4 Monate alt.

Labrador Murmel aus großem Elend befreit

Bei unserer nächsten Rettungsaktion haben wir den Labradorrüden Murmel befreit. Auch sein Schicksal ist schlimm: Fünf Jahre darbte er in einem winzigen Zwinger.

  • huendin-aika-epileptische-anfälle Labrador in Not Vermittlung

Aika sollte sterben weil sie Epileptikerin ist

Aika wurde beim Tierarzt abgegeben um eingeschläfert zu werden. Sie hatte mehrere epileptische Anfälle, die Besitzer konnten oder wollten damit nicht umgehen und so sollte Aika sterben.

41 Ziervögel, zwei Meerschweinchen und drei Hunde wurden beschlagnahmt

Eine ausgeuferte Vogelhaltung. 41 Ziervögel hausten auf 9 qm, obwohl sich viele der Arten gar nicht miteinander vertragen. Aggressiv zerrupften sie sich gegenseitig. Einem Vogel fehlt ein Fuß, ein anderer hat kaum noch Federn und kann nicht mehr fliegen.

Hünin Kira (BH016/20) braucht nach drei Fehlversuchen nun endlich ein Zuhause

Kira musste ihr Zuhause aufgrund von Allergien verlassen. Mindestens drei Zuhause hatte sie schon und sucht nun ihr endgültiges Zuhause. Sie ist eine ruhige, fast unauffällige Hündin.

Hündin Dzsemma aus Békéscsaba wurde angefahren

Im November wurde diese junge schwarze Hündin, die wir Dzsemma genannt haben, überfahren. Unser Mitarbeiter hat sie abgeholt und schnell zum Tierarzt gebracht. Ihr rechter Ellbogen war gebrochen und sie hatte eine kleine Verletzung unter der linken Achselhöhle.