Chewbaka (OH003/18)

Chewbaka-ist-ein-glücklicher-Hund-300x191 Chewbaka (OH003/18)

Chewbaka

Labrador-Mix

Tierart: Labrador-Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren am: ca. 2009
Tierheim: Tierparadies Oberdinger-Moos (Bayern, Oberding, nähe Erding)

Jetzt Pate werden
Nicht alle Tiere leben auf der Sonnenseite. So auch unser Chewbaka, geboren in Ungarn in einem Tierheim, lebte er seit 11 Jahren hinter Gittern. Er lernte nie die schöne Hundewelt kennen, durfte nie spazieren gehen, nie das Leben in einer Familie oder mit Artgenossen kennen lernen.

Bis er nach Deutschland kam, aber auch da fand er nicht die richtige Familie, denn er ist nun mal kein Hund der bereits alle Kommandos kennt und sich brav im Haus verhält. Wir nahmen Chewbaka bei uns auf und wollten ihm nun endlich die Ruhe geben die er verdient hat. Leider ist Chewbaka nicht ganz gesund, die Jahrelange schlechte Haltung, hat seine Spuren hinterlassen. Er benötigt täglich ein Schmerzmittel, aufgrund einer früheren Herzwurm-Erkrankung benötigt er jeden Monat ein Spot-on-Präparat, zudem hat eine Futtermittelallergie.

Nun durfte Chewbaka in das Tierparadies Oberdinger Moos umziehen, dort darf er im Haus mit seinen Artgenossen und auch Katzen den Tag genießen und hat seine Menschen auf die er sich verlassen kann.

Wir und Chewbaka würden uns sehr freuen, wenn Sie ihn als Paten unterstützen, damit er noch viele weitere Jahre dieses Leben genießen darf. Er hat es so sehr verdient.

Erzählen Sie anderen von diesem Patentier:

[addtoany]

weitere Patentiere

  • Maja-kuschelt-gerne Chewbaka (OH003/18)

Maja (OK003/18)

Maja hatte in ihrer üblichen Gegend einen heftigen Streit mit anderen Katern, sie wurde stark verbissen und musste dringend tierärztlich behandelt werden. Sie ist eine bereits etwas ältere und zickige Katzendame.

  • Sally-genießt-die-Sonne Chewbaka (OH003/18)

Sally (OK004/18)

Die hübsche Sally kam als Fundkatze zu uns, niemand vermisst bis heute die Kleine. Sally ist eine sehr verspielte Miez, sie klettert gerne, kugelt sich auf dem Boden, sie ist einfach sehr lebhaft. Leider vertraut Sally uns Menschen so gar nicht und ist uns gegenüber sehr scheu.

  • Zada-und-ihre-Freundin-Nady Chewbaka (OH003/18)

Zada (OK001/18)

Zada stammt von einem Bauernhof. Trächtig kam sie in ein Tierheim, Zada war so verstört, dass sie keine Milch für ihre kleinen Babys geben konnte. Die Kleinen wurden zugefüttert, starben aber trotz tierärztlicher Versorgung.

16.07.2018|
X

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Ich habe die Datenschutzbestimmungen der Tierschutzliga gelesen und akzeptiert. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen