Osterfeuer – gefährlicher Unterschlupf für Kleintiere

Hallo liebe Tierfreunde, bald werden wieder im ganzen Land Osterfeuer angezündet, was wirklich schön ist. Es gibt aber ein Problem, welches selten bedacht wird.
Die Haufen für die Feuer werden schon Wochen vor Ostern aufgeschichtet. Bis es dann soweit ist, sie anzuzünden, haben sich dort oft kleine Tiere wie Eidechsen, Schildkröten oder Igel und andere Kleinsäuger angesiedelt und nutzen die Haufen als Unterschlupf.

Vor dem Anzünden – umschichten

Diese Tiere müssen elendig verbrennen, wenn die Haufen einfach ansteckt werden, ohne sie vorher vorsichtig umzuschichten, um die Tiere zu vertreiben.

Ein wenig Arbeit rettet Leben

Also, nehmt euch bitte ein Herz und macht euch die Arbeit, die Haufen umzuschichten und rettet vielen kleinen Tieren das Leben.

Danke. Ich glaube an Euch.

Teilen rettet Kleintiere

[addtoany]

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE
Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Spenden