Jessi, elf Jahre alt – Opfer von völliger Verwahrlosung.

Dürfen wir vorstellen? Das ist Jessi.

Nachbarn hielten diesen Hund schon lange für tot, seit Monaten wurde er nicht mehr gesichtet. Auf einmal lief Jessi wieder im Garten herum und zwar in diesem Zustand. Die Nachbarn erschraken sehr und informierten das Veterinäramt. Dies schritt Gott sei Dank unverzüglich ein und nun ist Jessi bei uns im Tierschutzliga-Dorf.

Sie ist in einem furchtbaren Zustand

Sie hat die typischen Anzeichen von Verwahrlosung: Räude, zu lange Krallen und dann noch eine schlimme Ohrenentzündung die ihr Schmerzen bereitet.

jessie-hund-verwahrlosung-gesicht Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-hinten Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-hof Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-kralle Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-pfote Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-raeude Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-schnüffelt Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-seite Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
jessie-hund-verwahrlosung-vorne Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Jessi, elf Jahre alt  -  Opfer von völliger Verwahrlosung.

Wir päppeln den armen Hund nun wieder auf und hoffen auf Eure Unterstützung für ihre Behandlung. Bitte spendet in den Notfellchen-Fonds. Ihr wisst ja, wir finanzieren unsere Tierschutzarbeit zu fast 100% aus Eurer Unterstützung. Vielen Dank im Namen von Jessi!

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich möchte helfen

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kater Lucky ist unglücklich und hat Schmerzen

Der pechschwarze Kater Lucky wurde unter fadenscheinigen Gründen bei uns abgegeben. Angeblich pinkelte der ca. 2 jährige Kater in der Wohnung überall hin. Die Frage, ob Lucky kastriert ist, wurde verneint.

Grosse Katzenfangaktion auf einem verlassenen Grundstück in Neuhausen

Wir bekamen einen Anruf einer besorgten Tierliebhaberin. Die Dame hatte genau hingeschaut und seit Tagen niemanden mehr auf einem abgelegten Grundstück gesehen. Die Dame schaute sich um und fragte die Nachbarschaft – sie erfuhr, dass die Menschen das Grundstück längst verlassen hatten und niemand sich mehr kümmerte.

Hund Schnuck H188/19 braucht eine gründliche Untersuchung und eine Augen Operation

Schnuck, ein 3 Jahre alter Cockerspaniel-Spitz-Mischlingsrüde, wurde bei einer alten Dame seit dem Welpenalter als Kettenhund gehalten. Die Frau kam nun ins Pflegeheim und die Betreuerin wieß den Hund ins Tierheim ein

Bitte helfen Sie uns!!!

14.03.2018|