Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde

Lange hätten sie es dort wohl nicht mehr gemacht …

Leidtragende sind der 9-jährige Gismo und der 7-jährige Karli. Die beiden lebten bei einer Familie mit Kind und kamen nie nach draußen. Ihr Geschäft verrichteten sie in der Wohnung. Sie stinken wie die Hölle – beide haben Parasiten.

Die Zähne sind verfault, sie haben nie einen Tierarzt gesehen. Gismos Herz muss untersucht werden und Karli hat ein Problem mit dem Auge. Die Krallen sind lang, das Fell verzottelt, die Hunde sind dünn. Lange hätten sie es dort wohl nicht mehr gemacht…

hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt01 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt03 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt02 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt04 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt05 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt06 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
hunde-gismokarli-schwer-vernachlaessigt07 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde

Jetzt sind sie bei uns und müssen in die Dusche, zum Tierarzt und zum Friseur. Für die Tierarztkosten rechnen wir ca. mit 600 Euro. Geld das wir mit Eurer Hilfe auftreiben müssen. Unsere Tierschutzarbeit können wir nur durch Eure finanzielle Hilfe aufrechterhalten.

Von den Besitzern ist nichts zu wollen und die beiden müssen behandelt werden. Bitte hilf mit Deiner finanziellen Unterstützung. Vielen Dank

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesen zwei verlorenen Seelen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • slider-danke-tanja Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde

Wenn die Verantwortung ihre Koffer packt

Wo ist sie hin, die Verantwortung? Sie ist einfach gegangen und hat uns fassungslos zurückgelassen. Denn: Die Tierheime stehen vor einer Katastrophe.

  • andiflocke-verwahrlost-krank02 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde

Andy und Flocke lebten seit Monaten in einem Verschlag

Auf Druck des Veterinäramtes brachte der Besitzer die Hunde zu uns, drückte uns 100 Euro in die Hand und ging. Nun stehen wir da, mit den zwei ca. 10-jährigen Hunden

  • huendin-luna-einfach-zurückgelassen02 Schwere Vernachlässigung die lange nicht beachtet wurde

Hündin Luna wurde beim Umzug einfach zurückgelassen

Nachbarn hörten Kratzen an einer Tür und riefen die Behörden. Die kamen dann auch und befreiten die 11-jährige Luna. Lunas Besitzer waren ausgezogen und hatten die abgemagerte Hündin wie Müll in der Wohnung gelassen

Bitte helfen Sie uns!!!

18.11.2022|