18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Die Katzenhalterin war völlig überfordert

18 Katzen mussten wir gestern retten. Die Versorgung war der Halterin völlig aus den Händen geglitten. Ein Teil der Katzen ist völlig abgemagert. Alle haben Milben, Flöhe, Würmer, Giardien und Schnupfen. Kastriert sind sie auch nicht.

Die Halterin hat uns die Katzen noch vor Ort überschrieben und sie sind nun unser „Eigentum“, dies bedeutet, die Behandlung, das Chippen, die Impfungen und natürlich die Kastrationen gehen zu unseren Lasten.

18-katzen-unterernaehrt-tierschutzliga-dorf-augen 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden
18-katzen-unterernaehrt-tierschutzliga-dorf-gescheckt 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden
18-katzen-unterernaehrt-tierschutzliga-dorf-quer 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTEuNDMzIDE1Ljk5MkwyMi42OSA1LjcxMmMuMzkzLS4zOS4zOTMtMS4wMyAwLTEuNDItLjM5My0uMzktMS4wMy0uMzktMS40MjMgMGwtMTEuOTggMTAuOTRjLS4yMS4yMS0uMy40OS0uMjg1Ljc2LS4wMTUuMjguMDc1LjU2LjI4NC43N2wxMS45OCAxMC45NGMuMzkzLjM5IDEuMDMuMzkgMS40MjQgMCAuMzkzLS40LjM5My0xLjAzIDAtMS40MmwtMTEuMjU3LTEwLjI5IiBmaWxsPSIjZmZmZmZmIiBvcGFjaXR5PSIwLjgiIGZpbGwtcnVsZT0iZXZlbm9kZCIvPjwvc3ZnPg== 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden
svg+xml;base64,PHN2ZyB3aWR0aD0iMzIiIGhlaWdodD0iMzIiIHZpZXdCb3g9IjAgMCAzMiAzMiIgeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzIwMDAvc3ZnIj48cGF0aCBkPSJNMTAuNzIyIDQuMjkzYy0uMzk0LS4zOS0xLjAzMi0uMzktMS40MjcgMC0uMzkzLjM5LS4zOTMgMS4wMyAwIDEuNDJsMTEuMjgzIDEwLjI4LTExLjI4MyAxMC4yOWMtLjM5My4zOS0uMzkzIDEuMDIgMCAxLjQyLjM5NS4zOSAxLjAzMy4zOSAxLjQyNyAwbDEyLjAwNy0xMC45NGMuMjEtLjIxLjMtLjQ5LjI4NC0uNzcuMDE0LS4yNy0uMDc2LS41NS0uMjg2LS43NkwxMC43MiA0LjI5M3oiIGZpbGw9IiNmZmZmZmYiIG9wYWNpdHk9IjAuOCIgZmlsbC1ydWxlPSJldmVub2RkIi8+PC9zdmc+ 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden
svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHZlcnNpb249IjEuMCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0MDAiID48L3N2Zz4= 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Was sollen wir tun? Wir mussten sie retten, sonst hätten einiger der Katzen das nicht überlebt.
Wir bitten Sie nun um eine kleine Spende in den Notfellchen-Fonds, wir müssen die ca. 100 Euro pro Katze aufbringen, damit die Katzen endlich ein richtig gutes Katzenleben führen können. Herzlichen Dank

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • tiere-richtig-füttern-kuehnemund-klein 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Hunde und Katzen richtig füttern

Die Tierschutzliga bietet den Adoptanten eines Hundes aus dem Tierheim Wollaberg einen ganz besonderen Service an. HUNDESCHULE für alle Hunde und ihre Menschen! Warum?

  • beitrag-rumänien-hund 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

TIERSCHUTZLIGA-Winter-Weihnachts-Projekt – Futter für rumänische Straßentiere

Winter-Weihnachts-Projekt - wir füllen einen LKW mit Futter für rumänische Straßentiere. Jetzt mitmachen und LKW füllen

  • hundetraining-hund-draussen 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Hundetraining

Die Tierschutzliga bietet den Adoptanten eines Hundes aus dem Tierheim Wollaberg einen ganz besonderen Service an. HUNDESCHULE für alle Hunde und ihre Menschen! Warum?

  • schaeferhund-aaron-verwahrlost-betreuer 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Befreiung aus Kellerverlies

Diesen alten Schäferhund holten wir heute aus seinem Elend. Mindestens 1 Jahr war Aaron im Keller eines Hauses eingesperrt. Kein Tageslicht, kein Auslauf, Dunkelheit, Gestank und ein Leben in Kot und Urin

  • ein-tier-zu-weihnachten 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Zu Weihnachten ein Tier?

Ein Blick in die vor Freude leuchtenden Augen ihres Kindes ist der größte Wunsch von Eltern für das Weihnachtsfest. Ob das mit einem süßen Haustier gelingt?

  • katze-wambari-zuhause-gefunden-papa 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Winzling Wambari hat sich gut entwickelt

Liebes Team der Tierschutzliga, die kleine Wambari ist gut 4 Wochen bei uns und hat sich prima eingelebt. Die letzte Impfung und Wurmkur hat sie auch gut vertragen.

  • katzen-weihnachten-frau-kamin 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Weihnachten mit Katze

Glitzer, Duft und volle Bude: Während der Weihnachtszeit braucht eine Hauskatze viel Rücksicht. Denn viele Gefahren lauern, von Kerzen über Lichterketten bis hin zu Geschenkbändern.

  • auslandstierschutz-hund-abgemagert 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Warum wir auch im Ausland helfen

„Warum im Auslandstierschutz engagieren? Gibt es in Deutschland nicht genügend Hunde und Katzen, die Hilfe benötigen?“ So fragen Menschen, die noch nie das unvorstellbare Leid der Tiere in südlichen und osteuropäischen Ländern mit eigenen Augen gesehen haben

  • kater-spooky-zuhause-gefunden 18 verwahrloste Katzen mussten gerettet werden

Kater Krümel, alias Spooky verteidigt sein Grundstück

Moin an meine Freunde aus dem Tierschutzligadorf! ich weiß nicht ob man mich noch kennt, ich bin Krümel, alias Spooky, ihr hab mich 2017 total verletzt von der Straße aufgelesen und ins Leben zurück geholt, nachdem man mich zusammen gefahren und einfach liegen gelassen hatte. Vielen lieben Dank nochmal.

Bitte helfen Sie uns!!!

14.10.2020|