Mikro (Bobo) zieht ein – Statusbericht

Beim Futtern stecken alle friedlich die Köpfe zusammen

Hallo liebes Tierheim-Team,
Mikro alias Bobo ist nun gar nicht mehr aus unserer Dreier-Gruppe wegzudenken.

Die anfänglichen Begegnungen waren für alle sehr aufregend. Besonders Kimmie (Snowflake) hat klar ihre Dominanz unter Beweis gestellt. Als unangefochtene Königin war sie bald sehr entspannt.

Mable (Gela) und Bobo haben noch einige Zeit gebraucht, um ihre Rangordnung zu klären.

Nun sind die beiden ein Herz und eine Seele, liegen beisammen und putzen sich abwechselnd – ein Traum!

Kimmie ist uns gegenüber entspannter geworden und lässt sich immer mehr von uns streicheln, aber sie macht nach wie vor eher ihr eigenes Ding. Wenn sie sich annähert, begegnen ihr die anderen beiden mit gebührend Respekt. Ich hoffe sie fühlt sich nicht ausgeschlossen…

Beim Futtern stecken alle friedlich die Köpfe zusammen.

Da Mable ihren Auslauf sehr vermisste (sie buddelte häufig und biss in unsere provisorische Abgrenzung) haben wir nun auch den Wohnungsauslauf eröffnet. Bobo und Kimmie sind aber beide noch fleißig am Reviermarkieren. Also sind wir die meiste Zeit beschäftigt mit Zewa und verdünntem Essig hinterherzulaufen – anstrengend! Wir hoffen, dass sich das bald legen wird! Aber es hat sich schon gebessert.

Bobo ist total schmusig und frisst bald ununterbrochen wie ein Mähdrescher. Er wird bestimmt noch einiges auf die Rippen bekommen – unser kleiner Nimmersatt. Wir bemühen uns auch kulinarisch einiges zu bieten. Es gibt viel frisch gesammelte Wiese und reichlich Gemüse. Er darf ja auch ein großer starker (Kuschel)mann werden.

Wir sind und bleiben glückliche Kaninchen-Eltern!

Viele liebe Grüße

Erzählen Sie anderen von diesem Glückskind!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Das könnte Sie auch interessieren

  • kaninchen-bobo-gluecklich-vermittelt-gruppe Mikro (Bobo) zieht ein - Statusbericht

Mikro (Bobo) zieht ein – Statusbericht

Mikro alias Bobo ist nun gar nicht mehr aus unserer Dreier-Gruppe wegzudenken. Die anfänglichen Begegnungen waren für alle sehr aufregend. Besonders Kimmie (Snowflake) hat klar ihre Dominanz unter Beweis gestellt. Als unangefochtene Königin war sie bald sehr entspannt.

  • hund-platou-gluecklich-vermittelt-blumenwiese Mikro (Bobo) zieht ein - Statusbericht

Platou hat sich gut eingelebt

Hallo liebes Tierschutzligadorf, hier ist Platou Ich hab mich gut bei meiner neuen Familie eingelebt. Hier fühle ich mich sehr wohl. Mittlerweile bin ich auch schon oft ohne Leine unterwegs.

  • hund-max-gluecklich-vermittelt Mikro (Bobo) zieht ein - Statusbericht

Max jagt nur noch jedes 5. Auto

Hallo, heute vor 3 Jahren zog Max bei uns ein. Seit dem hat sich vieles zum Guten verändert. Max kann inzwischen im Freigang einen anderen Hund höflich fragen, ob er spielen möchte; wenn ja super; wenn nein kann er das gut akzeptieren.

Bitte helfen Sie uns!!!

17.09.2020|