Kraftpaket Stanley hat einen empfindlichen Magen

Er verträgt nur ein bestimmtes Futter

Kraftpaket Stanley ist ein imposanter Bursche, der mit seinem Dickschädel nur für echte Hundekenner geeignet ist. Doch so massiv wie er aussieht, ist er gar nicht. Sein sensibler Magen verträgt am besten ROYAL CANIN Anallergenic Hundefutter und das ist leider nicht ganz so preiswert. Aus diesem Grund suchen wir Futterspenden für das Sensibelchen Stanley. Auch tierliebe Menschen, die eine 3-monatige Futterpatenschaft für ihn übernehmen, sind sehr willkommen.

Hier ist der Link zur Amazon Wunschliste des Tierheimes Bückeburg auf der Stanleys Futter erhältlich ist

Hier können Sie Stanleys 3-monatige Futterpatenschaft übernehmen ( endet automatisch / bitte Verwendungszweck Stanley schreiben)

Ich werde Pate

Hier gibt es mehr Informationen zu Stanley

Versandadresse:

Tierheim Bückeburg
Hasengarten 6
31675 Bückeburg

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von Stanley!

Das könnte Sie auch interessieren

Fundkater mit Beinbruch braucht dringend Op

Dieser Kater wurde auf einer Futterstelle gefunden. Vor Schmerzen konnte er nicht laufen und wir wurden um Hilfe gebeten. Wir holten den armen halbwilden Kater ab und brachten ihn zum Tierarzt.

  • katze-jule-muenchen-zaehne Kraftpaket Stanley hat einen empfindlichen Magen

Katze Jule aus München erholt sich von Zahn Op

Jule wurde aus einem Fremdtierheim übernommen. Leider kam ihr Frauchen ins Pflegeheim und konnte die Seniorenkatze Jule nicht mitnehmen. Da die Vermittlungschance in dem Tierheim in dem sie abgegeben wurde eher schlecht waren

Der blanke Horror – Kater in Schlagfalle geraten

Wir vermuten, dass dieser Kater in eine Schlagfalle gekommen ist und sich irgendwie losgerissen hat. Mit letzter Kraft hat er sich zu Menschen geschleppt, die ihn sogleich zu uns brachten.

Bitte helfen Sie uns!!!

30.04.2020|