Ein hoffnungslos überfülltes Tierheim und der Winter zwingen uns zu handeln

Wir fahren nach Polen und holen 26 Hunde aus der Kälte.

Hintergrund der Fahrt. Der Tierheimleiter eines befreundeten polnischen Tierheimes hat uns um Hilfe gebeten. Sein Tierheim ist völlig überfüllt, da in den letzten Monaten täglich viele neue Hunde kamen. Die Folge davon sind Beißereien mit Todesfolge – in den überfüllten Zwingern – besonders die Kleinen und Alten sterben. Es ist bitterkalt in Polen. Es gibt nur wenige beheizte Zwinger, wo die kranken und frisch Operierten Hunde untergebracht sind. Alle anderen sitzen draußen, zwar mit Hütten, aber dennoch in der eisigen Winterkälte. Die polnischen Tierpfleger arbeiten am Limit, das Leid ist groß und keine Aussicht auf Linderung, denn der Winter dauert ja noch an.

Ticket ins neue Leben

Wenn die Hunde durch Ihre Hilfe zu uns kommen können, werden sie auf die Tierheime Wollaberg, Bückeburg, Unterheinsdorf und natürlich das Tierschutzliga-Dorf verteilt. Die Überführung und Erstuntersuchung, Behandlung, etc. kostet pro Hund ca. 100 Euro. Wir holen die armen Schätze aus ihrem Leid, wenn Sie eine Aufnahmepatenschaft übernehmen. Eine Aufnahmepatenschaft kostet einmalig 100 Euro und sorgt für ein Ticket ins warme Tierheim und von da ab in ein liebevolles Zuhause.

Übernehmen Sie eine Aufnahmepatenschaft, und geben Sie Ihrem Schützling einen Namen, sie können Ihr Patentier selbstverständlich auch besuchen kommen.

Einer hat noch gefehlt. Wir haben ihn nicht vergessen, hier kommt er.

Ruede-16-3-Jahre-februar-2019 26 polnische Hunde sollen gerettet werden - Teil III

Rüde 16, 3 Jahre, sucht Aufnahmepaten
Holst Du mich hieraus? Dieser mittelgroße Hundemann steht mit traurigem Blick hinterm Zwingergitter. Er versteht die Welt nicht mehr. Seit Monaten gehen die Leute an ihm vorbei, obwohl er ganz vorne gleich im ersten Zwinger untergebracht ist. Alle schauen an ihm vorbei. Er ist eben kein Welpe mehr. Aber dennoch so niedlich und vor allem so lieb. Er soll nun unbedingt auch sein Ticket in die Freiheit bekommen.

Bei Rüde 16 war bis heute Morgen nicht klar ob er noch auf diesen Transport kommt, aber er kommt. UND er hat auch jetzt schon 30 Euro von Tabea F. für sein Ticket bekommen. Danke liebe Tabea, jetzt fehlen noch 70 Euro.

Helga S. war heute im Tierheim Wollaberg und hat die fehlenden 70 Euro bar bezahlt. Nun kann auch Rüde 16 zu uns reisen. Rüde 16 heißt nun Benny.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, wann immer wir Platz haben, auch Hunde aus dem Ausland, die dort keine Chance auf Vermittlung haben, zu uns in die Tierheime zu holen. Hier haben sie Auslauf, Gassigänger, Freunde und bekommen Zuwendung. Bisher ist es uns fast immer gelungen, die Hunde in eine neue Familie zu bringen und ihnen einen schönen Lebensabend zu geben.

Ohne Ihre Hilfe klappt es nicht – Sie können ein Leben verändern

Sie können dazu beitragen. Spenden Sie 10, 25, 100 Euro und machen Sie einen Hund glücklich. Jeder 100 Euro-Spender darf dem Hund einen Namen geben, denn nicht einmal das haben die Hunde dort. Tun Sie mit Ihren Euros etwas wirklich Gutes. Verändern Sie ein Leben!

Eine Überfahrt, inkl. Papiere und Erstuntersuchung kostet 100 Euro

100 Euro brauchen wir für die Aufnahme eines Hundes aus dem Ausland. Mit diesen 100 Euro können wir die Übernahmekosten decken und eine tierärztliche Erstversorgung im Tierheim gewährleisten.

Lieber Tierfreund, bitte helfen Sie diesen armen Hundeseelen zu einer schönen Zukunft! Sie müssen nicht die volle Patenschaft für einen Hund übernehmen, auch Teilpatenschaften sind willkommen. Jeder Euro zählt! Selbst wenn 100 Menschen nur einen Euro geben, können wir einen Hund aufnehmen.

Sollte der eine oder andere Hund mehrere Aufnahmepaten haben und mehr als das dringend benötigte Geld eingehen, werden wir diese Spenden für einen anderen Auslandshund verwenden. Wir brauchen Sie!

Erzählen Sie anderen von dieser Aktion!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Aufnahme
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Bitte helfen Sie uns!!!