Messihaushalt – Sechs Jahre Hausarrest

Gott sei Dank wurden wir um Hilfe gebeten

Diese beiden 16 Jahre alten Rüden haben seit unglaublichen sechs Jahren das Haus nicht mehr verlassen.

Das Messi-Haus ist im gleichen Zustand wie die beiden Hunde: verdreckt, verwahrlost und stinkend.

Gott sei Dank wurden wir um Hilfe gebeten und die beiden – wir haben sie Mr. Ed und Twinkle genannt – konnten dieser Hölle entkommen und sind nun im Tierheim Bückeburg in guten Händen.

Jetzt geht unsere Arbeit richtig los: die Zähne der Hunde müssen saniert werden, ein Blutbild muss gemacht werden, die Ohren müssen gereinigt werden, der Gestank muss durch ein ordentliches Bad entfernt werden und das Fell muss ab. In der Hoffnung, dass der Tierarzt eine gute Gesundheit bescheinigt, suchen die beiden danach ein neues Heim.
Für die medizinische Versorgung möchten wir nun um Spenden bitten. Bitte spenden Sie 5, 10, oder gar 25 Euro für Mr. Ed und Twinkle so dass sie bald ein neues Heim finden.
Vielen Dank

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von diesem traurigen Fall!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Jahresrückblick-202207 Messihaushalt - Sechs Jahre Hausarrest

Ein Jahr voller Herausforderungen – die wir mit Ihnen gemeistert haben

„Das war mal wieder ein Jahr!“ – mit diesem Ausruf blicken wir immer zurück. Aber vor allem während der jüngsten Jahre hätten wir zu Beginn niemals gedacht, dass auch noch „so etwas“ passieren könnte

  • wildschwein-willi-braucht-einen-stall Messihaushalt - Sechs Jahre Hausarrest

Willi will wieder wühlen – doch dafür müssen wir bauen

Erneut sind tote Wildschweine in der Nähe unseres Tierheims gefunden worden. Die Afrikanische Schweinepest kursiert hier nun schon seit zwei Jahren.

  • slider-danke-tanja Messihaushalt - Sechs Jahre Hausarrest

Wenn die Verantwortung ihre Koffer packt

Wo ist sie hin, die Verantwortung? Sie ist einfach gegangen und hat uns fassungslos zurückgelassen. Denn: Die Tierheime stehen vor einer Katastrophe.

Bitte helfen Sie uns!!!

02.06.2022|