Wir bilden aus

Auch 2020 bilden wir im Tierschutzliga-Dorf wieder aus!

Ihr wollt Tierpfleger/in im Tierheim werden?

Dann lasst uns Eure Bewerbung zukommen:

TIERSCHUTZLIGA STIFTUNG TIER UND NATUR
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen/Spree
annett.stange@tierschutzliga.de

Ansprechpartner: Dr. Annett Stange
Tel.: 03560840124

Ausbildungsstart: August 2020
Bewerbungen bis Ende Mai 2020 finden Berücksichtigung

hund-manne-mit-pflegerin Wir bilden aus

Spenden Sie bitte jetzt für Tiere in Not!

Ich spende jetzt
  • Unser Spendenkonto:
  • Tierschutzliga Stiftung
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
  • BIC: BFSWDE33MUE
  • Verwendungszweck: Notfellchen-Fonds
  • PayPal: stiftung@tierschutzliga.de

Erzählen Sie anderen von dieser Jobmöglichkeit!

Das könnte Sie auch interessieren

Tierschutzliga-Dorf – Dringend Hilfe benötigt

Kastrationsaktion nötig! Tierfreunde machten uns auf den Fall in unserem Landkreis aufmerksam. Eine ältere Dame füttert verwilderte Katzen auf ihrem Hof - hauptsächlich mit Abfällen, ab und zu mit billigem Hundefutter. Sie selbst hat selbst kaum Geld zum Leben und kann mehr nicht leisten. Die Katzen sehen schlecht aus, voller Parasiten, zu dünn, ausgezehrt. Trotzdem haben sie Junge, derzeit wohl 6-7 Stück, die alle Katzenschnupfen haben.

Fünf Kitten aus dem Tierschutzliga-Dorf suchen Start-ins-Leben Paten

Diese fünf Katzenkinder wurden vor einer Garage gefunden. Irgend jemand hat sie in eine Plastiktüte gepackt und einfach weggeworfen. Die Kleinen sind erst drei Wochen alt und ohne Ihre Mutte nicht überlebensfähig

Tierschutzliga-Dorf – Beschlagnahmung bei Jänschwalde

Ende Mai 2020 mussten wir mit dem Veterinäramt und der Polizei zu einem Einsatz im Spree-Neiße Kreis bei Jänschwalde. Die Tierhalter waren nicht in der Lage die viele Tiere artgerecht zu halten und ausreichend zu versorgen.

Bitte helfen Sie uns!!!

04.03.2020|