3 Kätzchen suchen Start-ins-Leben Paten

3 Katzenbabys brauchen Ihre Hilfe, bei ihrem Start ins Leben

Auch im Tierschutzliga-Dorf wurde nun die Babykatzensaison eröffnet. Diese 3 Katzenbabys suchen nun dringend einen „Start-ins-Leben“-Paten.

4-kaetzchen-beitragsbild 3 Kätzchen suchen Start-ins-Leben Paten
kaetzchen3 3 Kätzchen suchen Start-ins-Leben Paten

Kätzchen 1 () sucht einen Start-insLeben Paten

Pate werden
kaetzchen1 3 Kätzchen suchen Start-ins-Leben Paten

Kätzchen 2 () sucht einen Start-insLeben Paten

Pate werden
kaetzchen2 3 Kätzchen suchen Start-ins-Leben Paten

Kätzchen 3 () sucht einen Start-insLeben Paten

Pate werden

Erzählen Sie anderen von unserem Projekt „Start-ins-Leben-Patenschaft“

Unser Spendenkonto:
Tierschutzliga Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 83 7002 0500 0009 8385 03
BIC: BFSWDE33MUE
Verwendungszweck: Start ins Leben Patenschaft – Name des Babys

14 Kitten aus dem Tierschutzliga-Dorf suchen Start-ins-Leben Paten

Diese 14 Katzenbabys kamen alle im Zuge einer Fangaktion auf einem Privatgelände zu uns ins TIERSCHUTZLIGA-Dorf. Eine ältere Dame hatte selbst kaum genug zum Leben, beherbergte aber auf ihrem Grundstück sehr viele Katzen, die sie mit Abfällen fütterte.

Drei Katzenbabys aus dem Tierheim Unterheinsdorf suchen Start-ins-leben Paten

Dieses Katerchen, sieben Wochen alt und seine zwei Schwesterchen kamen von einem Bauern zu uns. Dieser bat um Hilfe. Die Mama der Kleinen wurde kastriert und durfte dann zurück in ihre angestammte Umgebung, wo sie weiterhin versorgt wird.

Sechs Kitten aus dem Tierschutzliga-Dorf suchen Start-ins-Leben Paten

Diese sechs schwarzen Zwerge hatten Glück. Sie wurden auf einem Bauhof - auf dem Kitten immer getötet wurden - sichergestellt, und kamen zu uns ins TIERSCHUTZLIGA-Dorf. Die Kitten und ihre Mutti müssen gechipt, geimpft und kastriert werden

Vier Kitten aus Unterheinsdorf suchen Start-ins-Leben Paten

Diese Katzenbabys und ihre stockwilde Mutter wurden in einer Gartenanlage gefangen. Die Mutter haben wir kastrieren lassen, sie darf wieder in die Gartenanlage zurück und wird dort gefüttert.

16.04.2018|